, , , , ,

Blumenkohlreis – einfache und schnelle Beilage

Blumenkohl gekocht als Gemüsebeilage oder auch paniert und knusprig gebacken oder gebraten kennt wohl jeder, aber kennst du schon diese genial einfache und super leckere Variante Blumenkohl zu verarbeiten?

Blumenkohlreis – so einfach und so lecker

Die Zubereitung ist viel einfacher als bei herkömmlichem Reis (wie das geht, zeige ich dir hier) und geschmacklich einfach genial.

Zuerst den Blumenkohl von den äußeren Blättern (sofern noch vorhanden) befreien und waschen.

Herbst- undwintergemüse: Blumenkohl - einfache Rezepte

Dann den Blumenkohl einfach mit einer Gemüsereibe in feine Stückchen hobeln. Dazu kannst du den ganzen Kohlkopf auch halbieren oder vierteln, dann ist er handlicher. Das Ergebnis sieht dann tatsächlich ein bisschen so aus wie Reiskörner.

Beilage Blumenkohlreis

Jetzt die Butter in einer flachen Pfanne erhitzen, den Blumenkohlreis darin 5-7 Minuten braten und mit etwas Meersalz würzen. Wer es gesünder und fettarmer möchte, kann statt Butter auch ein Öl oder Kokosfett nehmen – mir persönlich schmeckts mit Butter jedoch am Besten.

Beim Braten immer mal wieder umrühren, damit der Blumenkohlreis nicht anbäckt. Etwas Farbe darf er beim braten aber durchaus bekommen.

Die Pfanne vom Herd nehmen, zudecken und alles noch ein paar Minuten stehen lassen, damit der Blumenkohl auch schön weich wird.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht  ❤

Manu Aust: SEO & WordPress Spezialistin, Website Guide fürs Onlinebusiness

Blumenkohlreis – einfaches Grundrezept für alternative Beilage

Blumenkohlreis – einfaches Grundrezept für alternative Beilage

Zutaten:

  • 1 Blumenkohl
  • Butter
  • etwas Meersalz

Zubereitung:

  1. Die äußeren Blätter entfernen und den Blumenkohl unter fließend kaltem Wasser waschen.
  2. Den Blumenkohl mit einem Gemüsehobel raspeln, so das eine reisähnliche Konsistenz entsteht.
  3. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und den Blumenrohlreis darin 5-7 Minuten braten. Er darf dabei eine leichte braune Farbe bekommen.
  4. Den Blumenkohl salzen.
  5. Die Pfanne vom Herd nehmen, mit einem Deckel verschließen und den Blumenkohlreis 10 Minuten stehen lassen, damit er noch etwas nachgaren kann.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Beitrag Blumenkohlreis – einfache und schnelle Beilage erschien zuerst auf […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.