, ,

fruchtiges Curry mit Hühnchen und Mango

fruchtiges Curry mit Hühnchen und Mango

Zutaten

  • 2 Hühnerbrustfilets
  • 1/2 Dose Mangos
  • eine milde Curry-Mischung
  • Erdnussöl
  • 1/4 Stange Lauch
  • etwa 1 cm frischen Ingwer
  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Kurkuma
  • etwas weißen, geschälten Sesam

Zubereitung

Das Fleisch unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen, dann in Streifen oder Würfel schneiden. Den Lauch in Ringe und die Paprika in dünne Streifen schneiden.

Den Ingwer schälen und fein hacken.

Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten (nicht durchbraten)

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Etwas Erdnussöl in die Pfanne geben und das Gemüse mit dem Ingwer kurz darin schwenken.  Die Gemüsebrühe und 2/3 der Kokosmilch in die Pfanne geben und Kurz aufkochen lassen. Das Fleisch wieder in die Pfanne zum Gemüse geben.

Alles mit Currypulver und Fischsauce abschmecken. Zum Schluss noch das Kurkuma unterrühren, damit das Curry eine schöne, kräftig gelbe Farbe bekommt. 🙂

Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett röten, bis dieser einer schöne braue Farbe hat.

gerösteter Sesam

Das Curry zusammen mit Reis und dem Sesam auf Tellern anrichten und genießen.

Guten Appetit wünscht Euch

Manu Aust: SEO & WordPress Spezialistin, Website Guide fürs Onlinebusiness

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.