, , ,

gebackener Schweinelenden Auflauf mit Champis und Camembert

gebackener Schweinelenden Auflauf mit Camembert

Eine halbe Stunde reicht heute zwar nicht ganz, um das Essen auf den Tisch zu bekommen, dafür kannst du den Auflauf in den letzten 30 Minuten gern sich selbst überlassen und dich anderen Dingen widmen ( oder einfach schon den wohlverdienten Feierabend genießen).

Da die Vorbereitung nur knapp 1/2 Stunde dauert, passt der Schweinelenden Auflauf trotzdem super in den Wochenplan für die schnelle Küche.

Los geht`s mit der Vorbereitung für den Schweinelende Auflauf

Zuerst die beiden Schweinefilets von eventuellem Fett und den weißen Häutchen befreien, dann kurz kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Jedes Filet in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden, leicht flach drücken (mit dem Handballen), salzen und pfeffern und in Butterschmalz von beiden Seiten 1-2 Minuten anbraten.

Rezept für Auflauf aus Schweinelende und Camenbert

Während das Fleisch in der Pfanne brutzelt eine Auflaufform ausbuttern.

Die gebratenen Fleischstücke aus der Pfanne nehmen und flach in der Auflaufform verteilen. Die Pfanne kurz beiseite stellen, aus dem Bratensatz wird gleich die leckere Soße für den Auflauf.

Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden und diese über dem Schweinefilet gleichmäßig verteilen.

Schweinelende Auflauf: Champignons in die Auflaufform schichten

So, jetzt ist die Soße dran 🙂

Zuerst etwa 2 EL Butter im Bratensatz schmelzen lassen, mit etwas Mehl bestäuben und eine Einbrenne herstellen. Diese mit Fleischbrühe ablöschen und die Sahne zusammen mit dem Weißwein dazu gießen. Die Soße kurz aufkochen lassen und bei geringer Hitze sanft auf etwa 2/3 einköcheln lassen. Zum Schluss die gehackte Petersilie untermischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Soße für den Schweinelenden Auflauf mit Camenbert

Jetzt etwa 2/3 der Soße über dem Fleisch und den Champignons verteilen.

Champignons und Sosse in der Auflaufform für den Schweinelenden-Auflauf mit Camembert

Den Camembert in dünne Scheiben schneiden und gleichmäßig in der Auflaufform verteilen.

einfache Zubereitung: Schweinelende Auflauf Camenbert

Zum Schluss noch den Auflauf mit der restlichen Soße bedecken, ein paar Butterflöcken gleichmäßig verteilen und ab in den Backofen.

Schweinelende Auflauf Camembert Backofen

Den Auflauf mit Schweinelende, Champignons und Camembert für etwa 20 min im Backofen bei 180°C Umluft überbacken und genießen.

Laßt es euch schmecken 🙂

Alles Liebe  ❤

Manu Aust: SEO & WordPress Spezialistin, Website Guide fürs Onlinebusiness

 

Schweinelende-Auflauf mit Camembert

Schweinelende-Auflauf mit Camembert

Zutaten:

  • 2 Schweinelenden
  • 3 Camembert
  • 400 g braune Champignons (in Scheiben geschnitten)
  • 75 ml Weißwein
  • 40 g Butterschmalz
  • 2 EL Butter
  • 1/4 Liter Fleischfond
  • 1/2 Liter Sahne
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Mehl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Schweinelenden in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden, pfeffern und in Butterschmalz von beiden Seiten anbraten.
  2. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten und eine Hälfte des Fleisches einlegen. Darauf die Hälfte der Champignons schichten.
  3. 2 EL Butter in den Bratenfond geben, Mehl hinzufügen und eine Einbrenne herstellen. Diese mit Fleischbrühe ablöschen und Sahne, Weißwein, Salz und Pfeffer zugeben. Alles auf etwa 2/3 einköcheln lassen.
  4. Petersilie dazugeben und die Hälfte der Soße über das Fleisch geben. Darauf die andere Hälfte des Fleisches und den Rest der Pilze schichten und darauf die Camembertscheiben legen.
  5. Zum Schluß mit Sauce übergießen und mit Butterflöckchen belegen.
  6. Den Auflauf im Backofen bei 180°C Umluft etwa 30 min backen.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Beitrag gebackener Schweinelenden Auflauf mit Champis und Camembert erschien zuerst auf […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.