,

Gratinierte Muscheln aus dem Backofen

Ich liebe Muscheln und dieses Rezept ist unter den Muschel-Rezepten mein absolutes Favorite. ­čÖé

Zugegeben, es ist ein kleines bisschen aufwendiger, aber die Arbeit lohnt sich – versprochen!

Viel Spa├č beim ausprobieren und schreib mir gern, wie (und nat├╝rlich ob) es euch geschmeckt hat.

Manu Aust: SEO & WordPress Spezialistin, Website Guide f├╝rs Onlinebusiness

Gratinierte Muscheln aus dem Backofen

Gratinierte Muscheln aus dem Backofen

Zutaten:

  • 600 g Miesmuscheln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/8 l Wei├čwein
  • Meersalz
  • wei├čer Pfeffer
  • 2 EL Oliven├Âl
  • 850 ml Tomaten aus der Dose
  • Zucker
  • Chayennepfeffer
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 100 g mittelalter Gouda
  • 1 Ei
  • 2 Tomaten

Zubereitung:

  1. Zuerst die Muscheln putzen und waschen, dabei bereits ge├Âffnete Muscheln aussortieren. Eine Zwiebel sch├Ąlen und vierteln. Die Zwiebel zusammen mit Lorbeer, Wei├čwein, Salz und Pfeffer aufkochen und die Muscheln darin etwa 5 min kochen, bis sie sich ├Âffnen. Die Muscheln aus dem Sud nehmen, nicht ge├Âffnete aussortieren. Den Sud aufheben.
  2. Die zweite Zwiebel sch├Ąlen und fein W├╝rfeln. Das ├ľl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin and├╝nsten. Mt Muschelsud und den Tomaten aus der Dose abl├Âschen und ca. 30 min k├Âcheln lassen. Alles mit Meersalz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.
  3. Das Toastbrot zerbr├Âseln. Den Knoblauch sch├Ąlen und fein w├╝rfeln. Die Petersilie waschen und fein hacken. Den Gouda reiben. Toastbrot, Knoblauch, Petersilie, die H├Ąlfte vom K├Ąse und das Ei verr├╝hren. Mit Salz w├╝rzen. Die frischen Tomaten waschen und w├╝rfeln.
  4. Die Muscheln auseinanderbrechen. Leere H├Ąlften wegwerfen. Die Kr├Ąutermasse in die Muscheln f├╝llen. Tomatensugo in eine Auflaufform geben. Die Muscheln darauf setzen. Mit Tomatenw├╝rfeln und dem restlichen geriebenen Gouda bestreuen.
  5. 15 min im Backofen bei 175 ┬░C Umluft ├╝berbacken.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Beitrag Gratinierte Muscheln aus dem Backofen erschien zuerst auf […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.