, ,

Grömitz – Osteeurlaub in der Lübecker Bucht

Grömitz – die Lage

Grömitz liegt in der Lübecker Bucht auf halber Strecke zwischen Lübeck und Oldenburg. In Richtung Norden erreicht man in etwa einer halben Autostunde die Insel Fehmarn und in Richtung Süden den „Timmendorfer Strand“

Unser Urlaubsdomizil für die Osterwoche 2016 war der Campingplatz WALKYRIEN. Von hier aus ist Grömitz ganz leicht zu Fuß bei einem Strandspaziergang oder per Fahrrad zu erreichen.

Als erstes erreichen wir den kleinen Hafen von Grömitz. Da es noch sehr früh im Jahr ist, ist hier noch nicht wirklich viel los, aber einige Segelboote liegen trotzdem schon vor Anker.

Eine guten Überblick über die gesamte Region bietet uns diese Karte

Nachdem wir den Hafen passiert haben, beginnt der breite – für die Ostsee typische – mega Sandstrand.

Da wir im März hier waren, war es zum anbaden definitiv noch viel zu kalt.

Aber die Strandpromenade lädt zum bummeln ein und die zahlreichen Geschäfte zum shoppen.

Wer Hunger verspürt wird hier ebenfalls fündig werden. Wir haben mehrfach in der „Strandspeiserei“ gegessen  und neben dem genialen Essen den Ausblick aufs Meer genossen.

Ein Highlight und auch sehr beliebter Treffpunkt in Grömitz ist die fast 400 Meter lange Seebrücke.

In den Sommermonaten kann man von hier aus mit dem Bäderschiff „Seemöwe“ nach Boltenhagen, Wismar oder Travemünde gelangen. Bei guten Wetter lädt die Tauchgondel zu einem Unterwasserbesuch ein. Für 8,- Euro pro Person kann man hier Flora und Fauna der Ostsee in Augenschein nehmen.

Wer nicht zu Fuß gehen möchte, für den gibt es auch hier die obligatorische Bimmelbahn. Start ist an der Seebrücke.

ein Überblick über die anstehenden Events für das Jahr 2016

6 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Auf der Suche nach einem Campingplatz, welcher auch – zu dieser frühen Jahreszeit – bereits etwas zu bieten hat, stießen wir auf den Campingplatz WALKYRIEN in der Nähe von Grömitz. […]

  2. […] muss es einfach etwas besonderes sein und das ist die „Strandspeiserei“ in Grömitz ganz […]

  3. […] – am „Seeräubernest“ vorbei. Dieses liegt in Bliesdorf ( in der Nähe von Grömitz) direkt an der […]

  4. […] Auf der Suche nach einem Campingplatz, welcher auch – zu dieser frühen Jahreszeit – bereits etwas zu bieten hat, stießen wir auf den Campingplatz WALKYRIEN in der Nähe von Grömitz. […]

  5. […] am „Seeräubernest“ vorbei. Dieses liegt in Bliesdorf ( in der Nähe von Grömitz) direkt an der […]

  6. […] muss es einfach etwas besonderes sein und das ist die „Strandspeiserei“ in Grömitz ganz […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.