, , , ,

Möhrenbutter

Möhrenbutter – Gemüse mal anders

Als ich zum ersten Mal von „Möhrenbutter“ gehört habe, fand ich die Kombination aus frischen Möhren und Butter schon etwas merkwürdig. Gottseidank bin ich von Natur aus ziemlich neugierig, so dass ich gekostet habe. Seit dem bin ich ein echter Fan dieser Gewürzbutter.

Möhrenbutter

Möhrenbutter

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 4 Möhren
  • Meersalz

Zubereitung:

  1. Die Butter bei Zimmertemperatur etwa 1 Stunde weich werden lassen
  2. Die Möhren mit einem Gemüsehobel fein hobeln.
  3. Die Butter zusammen mit den Möhrenraspeln in eine Schüssel geben und gründlich durchkneten.
  4. Die Möhrenbutter mit Meersalz kräftig abschmecken und in die gewünschte Form bringen.
  5. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.