, , , , , ,

Mozzarella Spieße

für Grill und Pfanne: Mozzarellaspieße

Ein einfaches und schnelles Rezept für die Pfanne oder auch den Grill in Anlehnung an den italienischen Brotsalat.

Altbackenes Weißbrot ist super für die Spieße geeignet, daher ist das auch ein tolles Rezept zur Resteverwertung, denn Brot bleibt ja gern mal übrig stimmt`s?

Viel Spaß beim Ausprobieren  ❤

Manu Aust: SEO & WordPress Spezialistin, Website Guide fürs Onlinebusiness

Mozzarella Spieße

Mozzarella Spieße

Zutaten:

  • 1 Weißbrot oder Ciabatta
  • 500 g Mozzarella
  • Ölivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 1-2 EL Tomatenmark
  • 500 g Tomaten
  • Frühlingszwiebeln zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Weißbrot bzw. Ciabatta in grobe Würfel schneiden, den Mozzarella ebenfalls Würfeln.
  2. Brot- und Mozzarellawüfel abwechselnd auf Spieße stecken und mit Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln und in einer Pfanne in Olivenöl bei mittlerer Hitze glasig dünsten.
  4. Die Chilischote halbieren, entkernen und fein würfeln und mit in die Pfanne geben.
  5. Die Tomaten enthäuten, entkernen, in feine Würfel schneiden und ebenfalls mit in die Pfanne geben.
  6. Das Tomatenmark einrühren und die Tomatensauce kräftig ein reduzieren lassen.
  7. Die Mozzarella Spieße kurz auf den heißen Grill legen und ringsherum braten.
  8. Die Spieße auf Tellern anrichten und mit der Tomatensauce überziehen. Mit Frühlingszwiebeln, Tomatenecken und Kräuterzweigen garnieren.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Beitrag Mozzarella Spieße erschien zuerst auf […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.