Der Picknick Rucksack – mit freien Händen durch die Natur

Der Picknickrucksack ist nicht nur wahnsinnig praktisch, er ist auch äußerst stabil und damit gerade im Herbst oder Winter, aber auch immer wenn ein robuster Begleiter gesucht wird, ideal beim Picknick.

Manchmal muss man die Hände einfach frei haben. Entweder weil Tisch und Stühle auch noch getragen werden wollen, oder weil man mit dem Fahrrad unterwegs zum Picknick ist oder aber weil es auf eine Wanderung geht – Gründe gibt es unzählige.

Hier muss ein praktischer Begleiter her und dies ist ein Picknick Rucksack.

 Der Weg ist das Ziel – wann ein Picknick Rucksack zum Einsatz kommt

Wer gern in der Natur unterwegs ist, sei es auf ausgedehnten Fahrradtouren, beim Wandern oder auch beim Skifahren, der verspürt irgendwann Lust auf eine Rast und eine Brotzeit. Auf solche Touren einen klassischen Picknickkorb mitzunehmen, wäre eher unpraktisch, das diese doch sehr sperrig und eher unhandlich sind.

Ein Picknickrucksack dagegen ist viel leichter und wird auf dem Rücken transportiert. Damit ist Schluss mit der schwierigen Buckelei, du hast die Hände frei und kannst den Ausflug genießen.

der Picknickrucksack kommt zum Einsatz wenn du:

  • mit dem Fahrrad unterwegs bist
  • eine Wanderung unternehmen möchtest
  • auf Skipisten unterwegs bist

Zubehör

Der Picknick Rucksack ist quasi die Grundausstattung, aber für einen gelungenen Outdoor Ausflug gehört noch mehr dazu.

Um nicht direkt auf dem Boden sitzen zu müssen, welcher ja durchaus kalt und nass sein kann, ist eine Picknickdecke das Nonplusultra. Diese speziellen  Decken sind zum einen meist größer als „normale Decken“ und darüber hinaus auch speziell ausgestattet. Mehr über Picknickdecken

Auch passendes Geschirr muss mit. Dieses sollte leicht sein, aber unbedingt auch robust. Es wäre doch wirklich schade, wenn der Teller gleich zu Bruch geht, fällt er mal runter.

Alles in einem Set

Luxus Picknick-Rucksack WOODLUV, für 4 Personen

Dieser Picknickrucksack enthält bei Lieferung bereits sämtliches Zubehör für einen Trip in die Natur. So ist neben dem kompletten Geschirr für 4 Personen auch bereits eine Picknickdecke im Lieferumfang enthalten.

Was ist wichtig “ darauf solltest du unbedingt beim Kauf achten

Egal ob Online oder im Fachgeschäft vor Ort, auf einige Dinge solltest du beim Kauf deines neuen Picknickrucksacks achten.

Qualität

Gut ist nicht immer günstig, aber ein hoher Preis ist nicht immer auch Garant für enorm viel Qualität. Mach es also nicht nur am Preis fest, ob ein Picknickrucksack von hoher Qualität ist oder nicht. Das Material und die Verarbeitung sind ebenfalls wichtige Merkmale.

Isolierung

Speisen und Getränke sollen “ gerade im Sommer “ so lange wie möglich gekühlt werden. Dazu ist es wichtig, das der Rucksack über ein separates Kühlfach verfügt. Praktisch sind darüber hinaus auch seitlich angebrachte Flaschenkühler. Diese sind meist auch abnehmbar, so das man diese getrennt verwenden kann.

Fächer und Halterungen

Nichts ist schlimmer, als in einem großen Hauptfach nach etwas zu suchen. Das kann schon mal zur berühmten suche nach der Stecknadel im Heuhaufen werden. Besser und vor allem viel praktischer ist es, wenn viele Einzelfächer vorhanden sind. Diese sollten sowohl im Inneren als auch an den Außenseiten vom Picknick Rucksack vorhanden sein. Auch zusätzliche Halterungen, an denen beispielsweise eine Picknickdecke fest gemacht werden kann, oder Teller und Besteck befestigt werden kann sind sehr praktisch und sorgen für Ordnung.

Vorteile

Ein Vorteil, ist ganz klar: Die Hände bleiben während des Transportes frei. Daneben erfüllt der Picknickrucksack aber auch noch alle anderen wichtigen Kriterien, wenn es um die Auswahl eines Begleiters fürs Picknick geht. Es gibt ein abgeteiltes Kühlfach, in welchem die Speisen gut gekühlt transportiert werden. Die meisten Picknickrucksäcke verfügen über zusätzliche Kühlfächer für Flaschen an den Außenseiten  rechts und/oder links.

Ausstattung

Wird der Picknick Rucksack bereits mit Zubehör geliefert, so befindet sich dieses in der Regel im vorderem Stauraumfach. Zum Zubehör gehören Teller, Tassen oder Gläser, Besteck, Flaschenöffner und ein Schneidebrett.

An den Außenseiten befinden sich zusätzliche, mittels Reißverschluss verschließbare, Fächer, in welchem sämtlicher Kleinkram übersichtlich verstaut werden kann. Oftmals gibt es auch noch Gurte oder Riemen, an welchem die Picknickdecke befestigt werden kann.

Größe

Picknickrucksäcke gibt es für 2, 4 oder auch für 6 Personen.

Material und Ausstattung

Robustes und pflegeleichtes Polyester (300 oder 600D) sorgt dafür, dass der Picknickrucksack einiges aushalten kann.

Die Kaufentscheidung online treffen

Meinungen anderer Kunden

Einer der Vorteile von Onlinekäufen ist die Vielzahl verfügbarer Meinungen anderer Kunden. Auf zahlreichen Portalen und auch auf Verkaufsplattformen wie ebay und Amazon haben zahlreiche Käufer Ihre eigene Bewertung für ein Produkt abgegeben. Häufig werden hier auch Fragen beantwortet, welche die Produktbeschreibungen der Hersteller offen lassen.

Bilder

Bilder sagen mehr als Worte  – nirgends trifft das wohl so zu, wie bei Onlineangeboten. Nutze daher die Möglichkeit, dir alle zur Verfügung stehenden Bilder genau anzuschauen, denn neben Größe, Ausstattung und Qualität ist auch das Design entscheidend. Der Rucksack soll dir schließlich optisch gefallen.

Zu zweit unterwegs “ das ist der passende Rucksack für euch!

Wer zu zweit unterwegs ist hat unbestritten einen geringeren Platzbedarf als eine vierköpfige Familie. Warum also unnötig viel schleppen? Ein etwas kleineres Modell, was aber alles aufnehmen kann, was beim picknicken benötigt wird ist hier perfekt.

On Tour mit der kompletten Familie

Jetzt ist Stauraum gefragt! Aber nicht nur ausreichend groß muss der Picknickrucksack sein, er sollte auch mit einer gut durchdachten Ausstattung glänzen. Neben 2 großen Fächern im Innenraum sind zahlreiche kleinere Fächer wichtig, um für Ordnung zu sorgen und den Überblick zu behalten.


Picknick Rucksack “ online oder doch lieber im Fachgeschäft kaufen?

Die Frage was besser ist stellt sich so eigentlich gar nicht. Beides hat sein Vor- und natürlich auch Nachteile. Letztlich sind es die persönlichen Vorlieben, welche darüber entscheiden. Um Dir bei der Kaufentscheidung ein bisschen unter die Arme zu greifen, haben wir von GeLeSi eine kleine Übersicht für Dich geschaffen.

Kauf im stationären Handel

PRO

  • persönliche Beratung von vor Ort
  • du kannst deinen Picknick Rucksack sofort mitnehmen

CONTRA

  • es gibt kein gesetzliches Rückgaberecht, solltest du es dir dich noch anders überlegen
  • die Auswahl ist meist wesentlich geringer als es online der Fall ist
  • du mußt deine Kaufentscheidung ganz allein treffen, ohne die Bewertungen/Meinungen anderer Kunden zu kennen

 Kauf im Onlineshop

PRO

  • große Auswahl
  • Vielzahl von Bewertungen von anderen Käufern einsehbar, welche bei deiner Kaufentscheidung helfen können
  • gesetzliches Widerrufsrecht/ Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen

CONTRA

  • keine persönliche Beratung
  • du musst ein paar Tage warten, ehe du dein Gerät ausprobieren kannst