, ,

Putenspieße mit Speckpflaumen für den Raclette Grill

Putenspieße mit Speckpflaumen für den Raclette Grill

Das Rezept im Überblick

  • die Zutaten reichen für 4 Personen
  • du benötigst etwa 20 min zur Vorbereitung
  • die Zubereitung erfolgt auf der Grillplatte vom Raclette Grill
  • perfekte Begleiter sind fruchtige Chutneys und ein orientalischer Reis

Zutaten:

  • 600 g Putenbrustfilet
  • 4 EL ÖL
  • 2 EL Portwein
  • schwarzer Pfeffer
  • rosenscharfes Paprikapulver
  • Frühstücksspeck in Scheiben
  • 100 g weiche Backpflaumen ohne Stein

Zubereitung der Putenspieße für den Raclette Grill

Vorbereitung

  1. Das Putenfleisch kalt abspülen, trockentupfen und in etwa 1 cm große Würfe schneiden.
  2. Öl, Portwein, schwarzer Pfeffer und Paprikapulver verrühren und die Fleischstücke darin 1-2 Stunden marinieren.
  3. Die Frühstüchsspeck-Scheiben quer halbieren und in jede Hälfte eine Backpflaume einwickeln.
  4. Jeweils einige Putenwürfel und 2 Backpflaumen auf 8 kleine Holzspieße stecken und auf einem Teller im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung am Tisch

  1. Den Raclette Grill mit heißem Stein aufheizen.
  2. Die Fleischspieße mit etwas Öl einpinseln und rundherum knusprig braun braten.
  3. Jeden Fleischspieß mit Paprika, Pfeffer und Salz würzen und sofort genießen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.