, , , , ,

Rezept für ein fruchtiges Chutney mit Mango, Birne und Pfirsich

Dieses Chutney ist so simpel wie variabel. Wer keine Rosinen mag (so wie ich) lässt sie einfach weg. Auch die Obstsorten können praktisch beliebig verändert werden.

Ich mag diese Variante gern zu scharfen, gegrillten Chickenwings oder Hühnerkeulen.

Rezept für ein fruchtiges Chutney mit Mango, Birne und Pfirsich

Zutaten:

  • 1 Mango
  • 1 Birne
  • 1 Pfirsich
  • 50 g Rosinen
  • 3 EL Essig
  • 1 EL Honig
  • 75 g Zucker
  • 1 Nelke
  • etwas Muskat

Zubereitung:

  1. Die Mango schälen, vom Stein schneiden und fein würfeln. Die Birne schälen, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls fein würfeln. Den Pfirsich kurz in kochendes Wasser geben, herausnehmen und häuten, halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
  2. Das Obst mit 75 ml Wasser, 25 g Zucker, Rosinen, Nelkenpulver und Muskat in einem Topf erhitzen und etwa 25 min köcheln lassen. Den Essig und den restlichen Zucker zugeben und den Honig unterrühren. Nun das Chutney noch etwa 5 min weiter köcheln lassen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.