, , ,

Spaghetti mit Schinken und Käse fürs Raclette Pfännchen

Das klingt jetzt vielleicht erst mal etwas merkwürdig, aber wer sagt denn, dass Pasta-Liebhaber beim Raclette nicht auf Ihre Kosten kommen können? Benötigt wird lediglich ein Raclette Grill mit Pfännchen und schon steht dem Pasta Vergnügen nichts mehr im Weg 🙂

Spaghetti mit Schinken und Käse

Hier zwei Varianten zur Auswahl:

Das Rezept für Spaghetti mit Schinken und Käse im Überblick

  • die Zubereitung erfolgt im Pfännchen
  • die Vorbereitungszeit beträgt etwa 15 min
  • das Rezept eigne sich als Beilage zu Fleisch und Gemüse

Zutaten

  • Spaghetti
  • Kochschinken in Scheiben
  • Serrano Schinken in Scheiben
  • Bergkäse

Vorbereitung

  1. Die Spaghetti in reichlich Wasser aldente kochen, abgießen und die Stärke mit kaltem Wasser abspülen.
  2. Jede Scheibe Kochschinken vierteln.
  3. Den Bergkäse in grobe Stücke hobeln

Zubereitung am Tisch

Den Raclette Grill aufheizen

In jedes Pfännchen wahlweise vier Viertel der Kochschinken-Scheiben, Spaghetti und einige Käseraspeln legen oder Spaghetti zusammen mit Serrano Schinken und Käse im Pfännchen stapeln.

Nun die Pfännchen im Raclette Grill überbacken bis der Käse geschmolzen und schön gebräunt ist

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Beitrag Spaghetti mit Schinken und Käse fürs Raclette Pfännchen erschien zuerst auf […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.