, , ,

Spargel-Schinken-Roulade

saftige Roulade gefüllt mit weißem Spargel

TIP: Das Spargelwasser beiseite stellen. Dieses kannst du später beispielsweise als Basis für eine Spargelsuppe oder auch eine Sauce verwenden. Alternativ kannst du das Spargelwasser auch einfach einfrieren und später Verwenden.

Spargel-Schinken-Roulade

Spargel-Schinken-Roulade

Zutaten:

  • 250 g weißer Spargel
  • 6 Scheiben Kochschinken
  • 50 g Emmentaler
  • 100 ml Sauce Hollandaise
  • 1/2 Zitrone
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Spargel schälen und die holzigen Enden entfernen, dann in einem Topf zusammen mit Salz, Zucker, Butter und einer halben Zitrone weich kochen. Mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben und einige Minuten abkühlen lassen.
  2. Nun jeweils 3-4 Spargelstangen in eine Scheibe Kochschinken einwickeln und jeweils 3 dieser Rouladen in eine gebutterte Auflaufform legen.
  3. Die Spargel-Rouladen mit Sauce Hollondaise übergießen und mit geriebenem Emmenthaler Käse bestreuen.
  4. Alles bei ca. 180 - 200 °C im Backofen goldbraun gratinieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.