, , ,

super knusprige Hähnchenleber an karamellisiertem Apfel

Hühnerleber mit Apfel

Heute habe ich wieder mal ein absolutes Blitzrezept. Hühnerleber braucht nur ganz kurz in der Pfanne und die Äpfel sind auch ruck zuck fertig gebraten. Aber der Reihe nach 🙂

Zuerst die Leber und fließend kaltem Wasser gründlich abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Dann etwas Mehl auf einen tiefen Teller geben und kräftig mit Pfeffer würzen. In dieser Mischung die Leber wenden, herausnehmen und überschüssiges Mehl abklopfen.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerleber darin kurz von allen Seiten anbraten.

Leber mit Mehl braten

Wichtig ist, dass die Pfanne richtig heiß ist, damit die Leber richtig schön knusprig wird.

knusprige Hühnerleber

Die Leber aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Wehrendessen die Äpfel waschen und das Kerngehäuse entfernen.


Apfelentkerner - einfacher und praktischer Küchenhelfer

*


Das geht am einfachsten mit so einem Apfelentkerner*.

Diesen habe ich mir erst kurz vor Weihnachten für meine Bratäpfel zugelegt. Die Klinge ist aus Edelstahl und er Griff aus Buchenholz.

 

 


Dann die Äpfel in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Jetzt etwas Butter in die Pfanne zum Bratfett geben.Butter schmelzen für knusprige Hüherleber

Die Apfelscheiben zunächst von einer Seite etwa 1-2 Minuten braten.Äpfel braten

Dann mit braunem Zucker bestreuen und  wenden.karamellisierte Äpfel

Sobald der Zucker am Pfannenboden beginnt zu karamellisieren, mit Cidre oder Weißwein ablöschen und etwas einreduzieren lassen.

Die Soße mit Salz abschmecken.

Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.

Die gebratenen Apfelringe zusammen mit der knusprigen Hühnerleber auf Tellern anrichten, salzen und mit etwas Petersilie bestreuen.

Guten Appetit  wünscht

Manu Aust: SEO & WordPress Spezialistin, Website Guide fürs Onlinebusiness

super knusprige Hähnchenleber an karamellisiertem Apfel

super knusprige Hähnchenleber an karamellisiertem Apfel

Zutaten:

  • 250 g Hühnerleber
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Mehl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 - 1,5 EL brauner Zucker
  • Cidre oder Weißwein
  • Butterschmalz
  • Butter
  • etwas Petersilie zum dekorieren

Zubereitung:

  1. Die Leber waschen und trocken tupfen.
  2. Mehl auf einen Teller geben und kräftig Pfeffern. Die Hühnerleber im Mehl-Pfeffer-Gemisch wenden.
  3. Den Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Leber darin von beiden Seiten kurz aber kräftig anbraten, heraus nehmen und warm stellen.
  5. Etwas Butter zum Bratfett in die Pfanne geben und die Apfelringe darin anbraten, mit braunem Zucker bestreuen und wenden. Sobald der Zucker karamellisiert, alles mit dem Cidre oder Weißwein ablöschen und etwas ein reduzieren lassen. Die Soße mit etwas Salz abschmecken.
  6. Die Apfelringe zusammen mit der Leber auf Tellern Anrichteng und mit etwas gehackter Petersilie dekorieren.
  7. Zum Schluss noch kräftig salzen und servieren.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Beitrag super knusprige Hähnchenleber an karamellisiertem Apfel erschien zuerst auf […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.