cremiges Champignonrisotto mit gebratenen braunen Champis

cremiges Champignonrisotto mit gebratenen braunen Champis

Mein erster Gedanke zu diesem Rezept war. „Ich liebe Risotto!“ und dann sofort mein zweiter „Warum mache ich es dann nicht öfter?“ Hmm ja, warum eigentlich? Vielleicht ist es aber auch nur deswegen für mich noch immer etwas Besonderes, weil es...
Ossobuco alla milanese – ein Italienischer Klassiker

Ossobuco alla milanese – ein Italienischer Klassiker

Endlich mal wieder so richtig viel Zeit! Keine Verpflichtungen, keine Termine, kein Stress und draußen ist es grau und ungemütlich. Also endlich mal wieder ein Tag, an dem ich mich meinem liebsten Hobby widmen kann – ich freu mich so 🙂 Zuerst habe ich es mir...
Gremolata

Gremolata

Gremolata kommt ursprünglich aus der Lombardischen Küche. Sie ist unter anderem das i-Tüpfelchen für Ossobuco alla milanese. Aber auch zu anderen Schmorgerichten, zu Fisch oder auf Salaten kann Gremolata den besonderen Kick ausmachen. Ich liebe sie seit einiger Zeit...
Italienische Bruschetta mit frischen Tomaten

Italienische Bruschetta mit frischen Tomaten

Jetzt, wo es endlich meine so geliebten Tomaten in Hülle und Füllen aus dem eigene Garten gibt, erkläre ich meine persönliche Tomatensaison für eröffnet. Ich liebe Tomaten und könnte sie zu jeder Mahlzeit essen. Gleich Morgens zum Frühstück mit ein bisschen Oregano in...
Rosmarin Frittata

Rosmarin Frittata

Italienische Frittata ist im Grunde ein Omelett, welches mit beliebigen Zutaten kombiniert werden kann. Da eine der Grundzutaten kalte Pellkartoffeln sind, ist dieses Gericht perfekt für die Resteverwertung. Statt Rosmarin, kannst du auch andere Zutaten wie fein...
Italienische-Grill-Antipasti

Italienische-Grill-Antipasti

Erfrischend und lecker ist diese Vorspeisenvariante aus Italien – etwas aufwendiger in der Vorbereitung, dafür aber im Kühlschrank mehrere Tage haltbar. So kann man sie auch für Feiern gut vorbereiten. PrintItalienische-Grill-Antipasti Zutaten: jeweils 2...