Herzragout Rezept aus Hühnerherzen
 

Herzragout Rezept aus Hühnerherzen

Herzragout aus zarten Hühnerherzen

deine Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten.

drucken pinnen teilen
Rubrik: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Keyword: Hausmannskost, Innereinen, Rehragout
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 400 g Hühnerherzen TK
  • 1 Möhre
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1/3 Stange Lauch vom vorderen, weißen Teil
  • 1 TL Mehl
  • Butterschmalz zum braten
  • 200 ml Geflügelfond
  • 1 Schuß Apfelessig
  • 2 cl Portwein

Gewürze

Zubereitung

  • Zuerst die Hühnerherzen putzen und reinigen. Das geht am besten, wenn sie noch leicht angefroren sind. Herzen halbieren.
  • Möhre und Petersilienwurzel putzen und in feine Würfeln schneiden. Den Lauch in dünne Ringe schneiden.
  • Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen und die Hühnerherzen darin kräftig anbraten. Das Gemüse, Lorbeer und die Pimentkörner zufügen, die Hitze etwas reduzieren und alles für etwa 10 min schmoren lassen.
  • Das Ragout mit Mehl bestäuben, kurz verrühren und mit Apfelessig Portwein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen.
  • Den Geflügelfond aufgießen, kurz aufkochen lassen. Alles mit Pfeffer und Salz würzen, die Pfanne mit einem Deckel verschließen. Die Hitze nochmals reduzieren, so dass das Ragout lediglich sanft köchelt. Das Herzragout so für etwa 15 Minuten schmoren lassen, bis die Herzen weich sind.
  • Herzragout mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Honig abschmecken.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

So wirst auch DU zum Geld Helden!

NEU und nur für kurze Zeit!

Der Online-Kurs für private Haushalte.

  • Manage deine Finanzen mit den Tools erfolgreicher Unternehmen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung in 10 Video-Kurs-Lektionen
  • GRATIS: Workbook zum Download
  • BONUS Video 1: Kontenmodell pro
  • BONUS VIDEO 2: Anlage-Strategie
Gremolata mit Petersilie und roter Zwiebel

Gremolata mit Petersilie und roter Zwiebel

Gremolata mit glatter Petersilie und roten Zwiebelnklassische Gremolata ... kommt ursprünglich aus der Lombardischen Küche und ist unter anderem das i-Tüpfelchen für Ossobuco alla milanese.  Diese Variante mit roter Zwiebel passt perfekt zu Züricher...

Das könnte dich auch interessieren:

 

Mehr leckere Rezepte

Eiersalat mit selbstgemachter Majo nach Karla

Eiersalat mit selbstgemachter Majo nach Karla

schneller Eiersalat mit selbstgemachter Majoschneller Eiersalat Ein Salat, der nicht nur das Osterfrühsstück bereichert, sondern auch Gäste begeistert oder als schneller Appetizer auf dem Tisch steht. Auch auf einem Brunch Buffett sollte er nicht fehlen. Mit...

Geschnetzeltes Züricher Art mit rote Zwiebel Gremolata

Geschnetzeltes Züricher Art mit rote Zwiebel Gremolata

Geschnetzeltes Züricher Art mit frischer Gremolataklassisches Züricher Geschnetzeltes ... ist ein kurz sautiertes Ragout aus Kalbfleisch in einer cremigen Rahmsauce. Erstmalig wurde das Gericht 1947 in einem Kochbuch erwähnt. In diesem wird es als Gericht...

Gremolata mit Petersilie und roter Zwiebel

Gremolata mit Petersilie und roter Zwiebel

Gremolata mit glatter Petersilie und roten Zwiebelnklassische Gremolata ... kommt ursprünglich aus der Lombardischen Küche und ist unter anderem das i-Tüpfelchen für Ossobuco alla milanese.  Diese Variante mit roter Zwiebel passt perfekt zu Züricher...

schneller Fenchelsalat mit Limette

schneller Fenchelsalat mit Limette

Selbstgemachter Fenchelsalat - ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten Frischer Fenchelsalat ist eine köstliche und erfrischende Beilage, die in der Sommerküche besonders beliebt ist. Er zeichnet sich durch seinen knackigen Biss, das dezente Anisaroma und...

Bratapfel Rezept nach Omas Art – Ein Wohlfühl-Dessert

Das Bratapfel Rezept nach Omas Art ist ein wahrer Genuss für die gesamte Familie. Diese traditionelle Leckerei besteht aus Äpfeln, die mit einer Mischung aus Marzipan, Rosinen und Nüssen gefüllt und anschließend gebacken werden. Das Highlight dieses Bratapfel Rezepts...

Schollenfilet-Pasta mit Avocado-Senf-Sauce

Schollenfilet-Pasta mit Avocado-Senf-Sauce

Schollenfilet-Pasta mit Avocado-Senf-Sauce Zitronenpresse Zauberstab 2 Stück Schollenfilets 200 g Nudeln nach Belieben (fertig gekocht) 1 Avocado 1 TL Senf (mittelschaft) 1 Chilischote (entkernt, in feine Würfel geschnitten) 2 Tomaten (fein gewürfelt) 1...

Das könnte dich auch interessieren: