fbpx

Pfannkuchen mit Lachs und Frischkäse

 Pfannkuchen mit Lachs und Frischkäse

Pfannkuchen, Eierkuchen oder Crepes – es gibt fast so viele Bezeichnungen wie es Variationen gibt. Eines haben sie aber alle gemeinsam: Sie sind unglaublich lecker und nicht zuletzt deshalb so beliebt.

Pfannkuchen mit Lachs und Frischkäse

Drucken Bewerten
Gericht: Hauptgericht
Keyword: Crepes, Eierkuchen, Pfannkuchen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Personen

Zutaten

für die Pfannkuchen

  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse Milch
  • 2-3 Eier
  • 1 Prise Salz

für den Belag

Anleitungen

  • Das Mehl zusammen mit der Milch und den Eiern sowie eine Prise Salz in eine hohe Rührschüssel geben und kräftig mit einem Schneebesen verrühren, bis ein glatter, leicht schaumiger Teig entstanden ist.
  • Ein wenig Ghee in einer Pfanne erhitzen und eine kleine Portion Teig in die Pfanne geben. Den Teig so verteilen, dass der gesamte Pfannenboden dünn bedeckt ist. Kurz braten lassen, bis der Boden leicht braun ist und sich vom Boden löst, dann wenden und auch die zweite Seite kurz braten. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis der gesamte Teig zu dünnen Pfannkuchen verarbeitet wurde.
  • Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Die Zitrone halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden.
  • Den Frischkäse in einer Schüssel mit etwas Milch glatt rühren, mit Salz, schwarzem Pfeffer und etwas Zitronensaft pikant abschmecken. Etwa 1/3 der Frühlingszwiebeln unterrühren.
  • Je einen Pfannkuchen auf einem großen Teller oder einer Servierpfanne legen, den Räucherlachs gleichmäßig auf den Pfannkuchen verteilen. In die Mitte jeweils einen großzügigen Klecks der Frischkäsemischung geben und alles mit Zitronenscheiben und den restlichen Frühlingslauch garnieren.

 

Gratis Rezeptheft

"15 schnelle Abendessen"

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte zusätzlich regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Empfehlungen für dich

Empfehlungen für dich

Mehr leckere Pfannkuchen & Eierkuchen Rezepte

herzhaft gefüllte Crepes

herzhaft gefüllte Crepes

Ein typisches "Samstags-Gericht" meiner Kindheit sind "Eierkuchen mit Zucker und Apfelmus". Der Samstag war bei uns zu Hause immer der Tag der "einfachen Gerichte". Neben Eierkuchen gab es häufig Suppen, Eintöpfe oder auch mal die typisch sächsischen...

Spargel-Schinken-Roulade

Spargel-Schinken-Roulade

Spargel-Schinken-Roulade TIP: Das Spargelwasser beiseite stellen. Dieses kannst du später beispielsweise als Basis für eine Spargelsuppe oder auch eine Sauce verwenden. Alternativ kannst du das Spargelwasser auch einfach einfrieren und später verwenden....

Crepes: herzhaft gefüllt mit Spinat und Parmesan

Crepes: herzhaft gefüllt mit Spinat und Parmesan

Crepes: herzhaft gefüllt mit Spinat und Parmesan   Rezept für herzhaft gefüllte Crepes 75 g Mehl1 TL Speisestärke125 ml Wasser2 Eier30 g Butter250 g Blattspinat3 Schalotten1 Knoblauchzehe30 g Pinienkerne150 g Ricotta30 g frisch geriebener Parmesan2 EL...

Garnelen Burger mit Krebsfleisch

Garnelen Burger mit Krebsfleisch

Die Garnelen Burger sckmecken warm genau so gut wie kalt. Das Rezept läßt sich super vobereiten und zum Beispiel auch als Vorspeise serviert werden. Die Basis des Ganelen Burges bilden kleine Crepes aus Spinat. Rezept für Garnelen Burger mit...

Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Empfehlungen für dich

Empfehlungen für dich

kostenloses Rezeptheft:

15 schnelle Abendessen

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.