Geräte, Rezepte & Ideen

Schweizer Raclette

Das Raclette Original

Schweize Raclette

Ein Hochgenuss für Käse-Liebhaber: Einfach nur geschmolzener Käse.

Raclette im ursprünglichem Sinn ist geschmolzener Käse, welcher maximal mit Beilagen wie Pellkartoffeln oder sauer eingelegtem Gemüse genossen wird. Für die Liebhaber dieser  klassischen (typisch Schweizer) Variante gibt es Raclette Geräte, in welche ein Laib Raclette Käse eingespannt und mit Hilfe einer Heizspirale geschmolzen werden kann.

Überblick

Schweizer Raclette Geräte

Woher kommt das Raclette eigentlich?

Für viele von uns ist es wahrscheinlich fast schon selbstverständlich, zu besonderen Anlässen oder einfach nur mal so zwischendurch den Raclette Grill aus dem Schrank zu holen und einen geselligen Abend zu veranstalten. Der ein oder andere mag sich aber doch fragen: „Was ist Raclette eigentlich genau und woher kommt es?“.

Raclette ist eines der Schweizer Nationalgerichte, was im Grunde lediglich „geschmolzener Käse bedeutet. Dafür werden Schweizer Raclettegeräte verwendet, in welche ein ganzer (oder halber) Laib Raclettekäse eingespannt wird.

kostenloses Rezeptheft:

15 einfache Gerichte

Easy kochen an jeden Tag!

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.