fbpx

Geräte, Rezepte & Ideen

Raclette

Das Kombigerät – zwei Tisch-Koch-Möglichkeiten.

Zum einen die Möglichkeit ohne viel Aufwand zu Grillen und zum anderen zu Überbacken bzw. zu schmelzen.

vom brutzeln und braten bis zum Schweizer Original

Raclette

Ein Raclett ist einfach eine wunderbare Idee um gemeinsam zu kochen. Gemeinsam rund um den Raclette Grill zu sitzen ist sehr gesellig und deshalb gerade rund um Weihnachten und Silvester bei uns sehr beliebt.

Zubereitet wird, was gefällt. Von Gemüse, Fleisch oder Käse über Fisch und Meeresfrüche bis hin zu süßen Desserts wie Crepes oder gratiniertes Obst – die Auswahl an Raclette Rezepten ist nahezu unerschöpflich. Dank der großen Auswahl an Raclette-Zutaten und leckeren Raclette-Beilagen kommt kulinarisch jeder auf seine Kosten. Und während oben auf der Grillplatte vom Raclette Fleisch oder Fisch jeder Sorte brutzelt, zerläuft der Raclettekäse über den mit Gemüse gefüllten Pfännchen.

Raclette Grill kaufen – unsere Tipps

Unter einem Raclette-Grill kannst du dir sicher etwas vorstellen. Wenn du jedoch das für dich perfekte Gerät suchst, kommt es – wie so häufig – auf die  Details an. Soll es ein Gerät mit einer Metall- oder einer Steinplatte sein? Möchtest du vier, acxht oder sogar 16 Pfännchen? Welche Wattzahl sollte es  idealerweise sein? Möchtest du vielleicht sogar statt einem Raclette Grill ein original Schweizer Raclette. In unserem Raclette Ratgeber erfährst du, welcher Raclette-Grill am besten zu dir, deinen Raclette-Gewohnheiten und natürlich deinem Geldbeutel passt.

Raclette

Was man braucht

Beim bei uns so beliebten Raclette Grill braucht es zum einen leckere Zutaten, die auf der Grillplatte geegrillt werden können. Das kann Fleisch wie Geflügel, Rind, Schwein oder auch zartes Lamm sein oder auch Fisch oder Meeresfrüchte. Auf der Grillplatte können aber genau so gut Omeletts oder Crepes entsehen.

In den Raclette-Pfännchen wird meist Gemüse gegart und mit Käse überbacken. Aber auch aus Ziegenfrischkäse, Preiselbeeren, Schinken, kartoffeln, spanische Chorizo oder Pilzen können leckeren Pfännchen gezaubert werden.

Als Beilagen eigen sich verschiedene Brotsorten wie Baguette oder Vollkornbrote und knackige Salate. Auch sauer eingelegtes Gemüse oder Oliven können zum Raclette gegessen werden.

Für Pfännchen & Grill

Rezepte

Raclette Grill & Schweizer Raclette

Geräte finden 

Angesagt

Schweizer Raclette

Wußtest du, dass der Ursprung vom Raclette in der Schweiz liegt und so gar nichts mit gegrilltem Fische, Fleisch oder Gemüse zu tun hat?

Bei dieser Variante geht es nur um eines: zart geschmolzenen Käse!

Raclette Grills

mit 2 Pfännchen

Raclette Zubehör – an dieses Zubehör fürs Raclette solltest du denken

Unbestritten ist der Raclette Grill der Hauptdarsteller, aber ohne die richtigen Begleiter – also das Raclette Zubehör – kann er einfach nicht richtig zur Geltung gebracht werden. Was neben Raclette Pfännchen und dem passendem Geschirr noch zu einem gelungenem Raclette Abend gehört und ob Schaber aus Holz besser sind als Kunststoff Schaber könnte ihr im Beitrag Raclette Zubehör lesen.

Warum das richtige Zubehör entscheidend sein kann? 

Ein sorgsamer Umgang mit den Raclette Pfännchen und der Grillplatte garantiert nicht nur ein perfektes Grill- und Raclette – Erlebnis, es garantiert auch lange Freude am Gerät, denn die Beschichtung ist empfindlich und sollte möglichst keine Kratzer abbekommen. Aber auch im praktischem Umgang stellen sich oft ganz einfache Fragen wie :“Wohin mit den heißen Pfännchen?“ – Hierfür gibt es eine einfache und sehr praktische Lösung: passende Holzbrettchen.