fbpx

Alpenküche vegetarisch

Amazon.de Price: 24,99  ( 27/02/2020 19:50 PST- Details)

Von der Zugspitze in die Dolomiten, vom Aostatal nach Arosa: Alpenküche vegetarisch nimmt jeden mit auf eine kulinarische Entdeckungstour durch die Alpen. Denn auf die deftige Alpenküche sollte keiner verzichten, ob an der Küste oder in der Tiefebene. Wie schön, dass der Genuss auch ohne Gipfelklimmen zu erreichen ist: In der heimischen Küche mit den Sehnsuchts-Rezepten von Cornelia Schinharl. Die ist selbst durch die Berge gereist, um zu sehen, woher der Almkäs kommt, wie der Strudelteig perfekt gelingt und warum die Wildkräuter dieses unvergleichliche Aroma haben. Herausgekommen ist wahres Gipfelglück für Augen und Gaumen: Fotoreportagen direkt von den Almen und Rezepte, die die Hüttengaudi nach Hause holen. Käsebrettl und Kaiserschmarren, Älplermagronen und Rote-Bete-Knödel mit Mohnbutter, Walliser Kartoffelkuchen und Rösti zum Beispiel. Und das Ganze ohne Fleisch – denn ein Alpenkochbuch braucht kein Fleisch, um einfach der Gipfel zu sein.

Kategorie:

Beschreibung

 

Pressestimmen

Februar 2017, Vegetarisch fit
„Eine kulinarische Entdeckungstour durch die Alpen“

November 2016, BuchMarkt
„Für Leute, die die Berge lieben, aber gerade keine Gelegenheit haben, hinzufahren.“

Februar 2017, Münchner Merkur
„Ein schönes Buch fürs ganze Jahr“

Februar 2017, LandGenuss
„Deftige Alpenküche garantiert“

April 2017, SR1
„Die Nostalgie der Berge in die Küche holen“

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Klein Cornelia lernte von der Oma, wie man Pastinaken perfekt gart, den Strudelteig dünn auszieht und dass die besten Zutaten aus dem eigenen Garten kommen, vom Dorfmetzger oder aus dem nahe gelegenen See. Zur Kochlust gesellte sich die Begeisterung für Italien, Frankreich, Asien, farbenfrohe Märkte, regionale Gerichte. Herumreisen und Rezepte sammeln wurde zur Leidenschaft. Über 50 Bücher sind auf diese Weise bereits entstanden und mehrfach ausgezeichnet worden. Von der Gastronomischen Akademie Deutschlands z.B. oder mit dem Cookbook Award.

Von der Zugspitze in die Dolomiten, vom Aostatal nach Arosa: Alpenküche vegetarisch nimmt jeden mit auf eine kulinarische Entdeckungstour durch die Alpen. Denn auf die deftige Alpenküche sollte keiner verzichten, ob an der Küste oder in der Tiefebene. Wie schön, dass der Genuss auch ohne Gipfelklimmen zu erreichen ist: In der heimischen Küche mit den Sehnsuchts-Rezepten von Cornelia Schinharl. Die ist selbst durch die Berge gereist, um zu sehen, woher der Almkäs kommt, wie der Strudelteig perfekt gelingt und warum die Wildkräuter dieses unvergleichliche Aroma haben. Herausgekommen ist wahres Gipfelglück für Augen und Gaumen: Fotoreportagen direkt von den Almen und Rezepte, die die Hüttengaudi nach Hause holen. Käsebrettl und Kaiserschmarren, Älplermagronen und Rote-Bete-Knödel mit Mohnbutter, Walliser Kartoffelkuchen und Rösti zum Beispiel. Und das Ganze ohne Fleisch – denn ein Alpenkochbuch braucht kein Fleisch, um einfach der Gipfel zu sein.

Zusätzliche Information

Autor