Champignon Risotto: Mein erster Gedanke zu diesem Rezept war. “Ich liebe Risotto!” und dann sofort mein zweiter “Warum mache ich es dann nicht öfter?”

Hmm ja, warum eigentlich? Vielleicht ist es aber auch nur deswegen für mich noch immer etwas Besonderes, weil es eben nicht so oft auf den Tisch kommt. Wie auch immer, es ist mal wieder Zeit für ein richtig schönes und verdammt cremiges Risotto -YUMMIE !

Okay, also erst mal einen  Topf auf den Herd stellen. An dieser Stelle habe ich übrigens seit Jahren (ja richtig gelesen!!!) ein schlechtes Gewissen. Mein Ceranfeld hat eine Induktionsfunktion. Er ist noch aus einer der ersten Generationen seiner Art, ich könnte die Funktion quasi zuschalten. Leider scheitert es an einem passenden Topf dazu. Vor kurzem bin ich über einen Ratgeber über Induktionstöpfe gestoßen. Ich sollte mir wirklich endlich mal einen zulegen.  Den Ratgeber findest Du übrigens hier.

Porridge zubereiten mit Zimtpflaumen und Haselnüssen

 

Los gehts mit dem super cremigen Champignon Risotto

Zuerst die Hälfte der Champignons und die Frühlingszwiebel putzen und in feine Würfel schneiden. Beides zusammen mit etwas Butter in einen Topf geben und kurz anbraten.

Champis und Frühlingszwiebeln fürs Champignonrisotto

Den Risottoreis dazu geben, umrühren und alles noch 1-2 min rösten, dabei ständig weiter rühren.

cremiges Champignon Risotto mit braunen Champis

Jetzt den Reis mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen, danach die heiße !!! Gemüsebrühe portionsweise zugeben. Wichtig ist dabei: Immer weiter rühren! Zum Schluss, wenn der Reis weich, aber noch bißfest ist,  den gehobelten Parmesan Käse unter das Champignonrisotto heben und alles mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Sollte das Risotto zu trocken werden, dann einfach noch etwas Brühe zufügen.

Parallel die restlichen Champions putzen und bei mittlerer Hitze in Butter braten. Zum Schluss grob gehackte Petersilie dazu geben und alles kräftig mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

braune Champis mit Petersilie in Butter braten zum Risotto

Das Champignonrisotto zusammen mit den gebratenen Champignons auf Tellern anrichten, evtl. noch etwas Parmesan darüber hobeln und genießen.

cremiges Champignon Risotto mit gebratenen braunen Champignons

0 von 0 Bewertungen

Zutaten

Zubereitung

  • Champignons putzen und die Hälfte davon zusammen mit den Frühlingszwiebeln fein würfeln. Beides zusammen mit etwas Butter in einem Topfan rösten.
  • Den Risottoreis dazu geben und 1-2 min mit rösten lassen.
  • Den Weißwein angießen und unter ständigem rühren einkochen lassen. jetzt portionsweise die Gemüsebrühe zum Risotto geben. Dabei immer weiter rühren.
  • In de Zwischenzeit die restlichen Champions bei mittlerer Hitze in Butter braten, mit grob gehackter Petersilie bestreuen und kräftig mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  • Zum Schluss den geriebenen Parmesan unter das Risotto geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Risotto zusammen mit den gebraten Pilzen auf Tellern anrichten und mit Parmesanhobeln bestreuen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. cremiges Champignonrisotto mit gebratenen braunen Champis | Bestbloggers.de - […] Beitrag cremiges Champignonrisotto mit gebratenen braunen Champis erschien zuerst auf […]
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte

Rezepte der Woche: Hallo Frühling

Rezepte der Woche: Hallo Frühling

Endlich werden die Tage wieder länger und die Sonne verwöhnt uns mit ihrem Strahlen. Passend dazu sprießt das erste grün aus dem Boden und in den Wäldern riecht es plötzlich nach Knoblauch – es ist unverkennbar, der Frühling ist da! Die Rezepte werden...

einfaches Rezept für Bärlauch Pesto

einfaches Rezept für Bärlauch Pesto

  Bärlauch Pesto 100 g Bärlauch (frische Blätter)50 g Parmesan (im Stück)30 g Walnüsse (oder Pinienkerne)100 ml OlivenölSalzPfeffer Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie zu duften beginnen, aus der Pfanne nehmen und etwas...

Ghee Rezept zum selber machen

Ghee Rezept zum selber machen

Ghee - die Zutat der ayurvedischen Küche. Bei uns heißt es geklärte Butter oder Butterschmalz. Gemeint ist im Grunde immer das Selbe. Die Qualität eines selbst gemachten Ghees ist stark vom Grundprodukt, der Butter, abhängig. Je natürlicher und...

Tapas Rezept für Pilze mit Knoblauch & Tomaten

Tapas Rezept für Pilze mit Knoblauch & Tomaten

Diese Tapas Rezept kann auch super als leichtes Mittagessen oder Zwischenmahlzeit dienen. Ein kräftiges Knoblauchbrot als Beilage und einen Rotwein dazu servieren - köstlich. Zubereitet und serviert werden die Tapas direkt in der Cazuela - der...

Süßkartoffel-Mett-Eintopf  mit Bergkäse und Wasabi Topping

Süßkartoffel-Mett-Eintopf mit Bergkäse und Wasabi Topping

Süßkartoffel-Mett-Eintopf mit Bergkäse und Wasabi Topping 500 g Süßkartoffeln400 g Hackfleisch (vom Schwein, fertig gewürzt)800 ml Gemüsebrühe1 Zwiebel2 Knoblauchzehen100 g Kirschtomaten8 Stiele Thymian3 EL ÖlSalzPfeffer1 TL Currypulver1 TL...

Das könnte dich auch interessieren:

kostenloses Rezeptheft:

15 einfache Gerichte

Easy kochen an jeden Tag!

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.