Ferienwohnung Mayrhofen – ein Bauernhof in Hippach

Innerummerland – der Bauernhof von Familie Dengg

Die Lage

Der Bauernhof von Familie Dengg liegt in Hippach im Zillertal nur etwa 2 km von Mayrhofen entfernt.

Anschrift

Fam. Dengg
Schwendberg 272, 6283 Hippach, Österreich

Kontakt

Tel.: +43 (0)5282 50949
Email: h.ummerland@aon.at]

Anfahrt

Von Deutschland aus erreicht man das Zillertal ab München über die A8 und die A93, welche an der Grenzte zu Österreich zur Inntalautobahn A12 wird. Dieser folgt man in Richtung Innsbruck  bis zur Ausfahrt Zillertal. Im Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen und der Zillertalstrasse bis Hippach folgen.

Jedoch ist, meiner Meinung nach, die Fahrt über den Tegernsee nicht nur die landschaftlich schönere, es geht auch wesentlich schneller, da man die regelmäßigen Staus auf der Autobahn vermeidet.

Ferienwohnung Mayrhofen – Bauernhof Innerummerland

Der erste Eindruck

Der Bauernhof von Familie Dengg begeisterte uns bereits bei der Ankunft durch seinen herrlichen Blick über das Zillertal.  Das Haus sieht sehr modern und einladend aus. Auch gibt es ausreichend Parkplätze für alle Gäste. Direkt vor der Tür ist die Skibushaltestelle und hinter dem Haupthaus entdecken wir bereits die hauseigene Schnapsbrennerei von Herrn Dengg. Sämtliche Balkone und der Eingangsbereich sind liebevoll dekoriert und sogar auf der Terrasse hinter dem Haus liegen Decken und Kissen auf den Stühlen und laden (selbst jetzt im Winter) zum verweilen ein.

Unser Zimmer

Unser Zimmer ist zwar nicht sehr groß, hat aber alles was wir brauchen. Das Bad ist sehr modern eingerichtet und fast neu. Frau Dengg erzählte mir, dass alle Ferienwohnungen und Zimmer erst 4 Jahre alt sind.

Die anderen Ferienwohnungen und Zimmer

Im Haus gibt es insgesamt 3 Ferienwohnungen und 3 Zimmer.  Alle sind mit modernen Möbeln ausgestattet, WLAN gibt es gratis.  Die Küchen der Ferienwohnungen sind komplett ausgestattet und verfügen sogar über einen Geschirrspüler. Neben der reinen Übernachtung kann man auch Frühstück dazu buchen.

Der Wohlfühlfaktor

Egal wie schön eine Ferienwohnung ist oder wie gut sie liegt – einer der Hauptgründe für mich zum Stammgast zu werden ist der Wohlfühlfaktor und der ist hier definitiv gegeben.

Bereits die Ankunft war freundlich und unkompliziert. Kein ewig langes Ausfüllen von Anmeldungen oder sonstiger Papierkram. Wir wurden Willkommen geheißen, uns wurde unser Zimmer und das ganze Haus gezeigt und schon konnte der Urlaub beginnen.  Die Formalitäten haben wir unter der Woche beim Frühstück erledigt und wann immer wir eine Frage hatten – Frau Dengg war jederzeit persönlich erreichbar und hat sich um unser Anliegen gekümmert.

Jeden Morgen war für uns der Frühstücktisch reichlich gedeckt und der Elektrokamin sorgte für Gemütlichkeit.

Die hauseigene Schnapsbrennerei

Einmal wöchentlich weiht Herr Dengg seine Gäste in die Geheimnisse des Schnappsbrennens ein. Die hauseigene Brennerei befindet sich direkt hinterm Haus. Was von außen wie ein Gartenhäuschen wirkt, entpuppt sich im Inneren als geräumig  und hochmodern.

In gemütlicher Runde dürfen wir zahlreiche Sorten von Bränden und Likören  probieren – welche teilweise sogar preisgekrönt sind.

Klar, dass wir eine Flasche unserer Lieblingssorte mit nach Hause genommen haben.

[clear]

Die Lage

Der Bauernhof Innerummerland liegt auf einer sonnigen Anhöhe. Der Skibus fährt im Winter direkt vor der Haustür ab, was ein echter Pluspunkt ist. Bis zum Ortszentrum Hippach sind es etwa 5 Minuten zu Fuß, hier gibt es einige Geschäfte, Ärzte, eine Apotheke und Restaurants. Wer das Zillertal erkunden möchte, der kann vom Zentrum Hippach aus mit der Zillertalbahn fahren. Mit dieser erreicht man innerhalb weniger Minuten beispielsweise Mayrhofen.

Unser Fazit.

Ferienwohnung und auch Zimmer des Bauernhofes Innerummerland sind sehr gemütlich und neuwertig. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Die Lage ist super, eine Anbindung an alle möglichen Verkehrsmittel ist gegeben. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind fußläufig erreichbar. Jeder, der das Zillertal besuchen möchte ist hier gut aufgehoben.

Das könnte Dich auch interessieren: