fbpx

Bergkäse Kürbis und Salbei al Pasta Soße

 

Bergkäse Kürbis und Salbei al Pasta Soße

Kürbis-Hühnchen-Pasta mit Bergkäse und Salbei

Drucken Bewerten

Zutaten

  • Hörnchennudeln
  • 1/2 Hokkaido Kürbis
  • etwas gekochtes Hühnchenfleisch
  • Walnusskerne
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • Bergkäse
  • 2 Salbei Blätter
  • Butter zum Braten
  • 1 TL Kürbiskernöl
  • 2 cl Martini Bianco

Anleitungen

  • Pasta in reichlich Salzwasser bissfest kochen und abgießen. Dabei etwas Kochwasser auffangen und aufbewahren.
  • Den Kürbis von den Kernen befreien und in 1 cm große Würfel schneiden.
  • Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Kürbiswürfel darin bei mittlerer Hitze etwa 10 min ohne Deckel schmoren.
  • Den geschmorten Kürbis mit Martini Bianco ablöschen und aufkochen lassen.
    Das Hühnerfleisch dazugeben und unterrühren. Mit Milch oder Sahne auffüllen und 2 gehackte Salbeiblätter dazu geben geben.
    Die Soße kurz aufkochen lassen, den geriebenen Bergkäse dazu geben und schmelzen lassen.
  • Die Hörnchennudeln in die Soße geben und alles gut durch rühren
    Auf 2 Tellern anrichten, mit zerbröselten Walnuskernen bestreuen und servieren

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht wie immer

Manu Aust: SEO & WordPress Spezialistin, Website Guide fürs Onlinebusiness

Noch mehr leckere Pasta Rezepte und ein Überblick aller Rezepte des Foodblogs

kostenloses Rezeptheft:

15 schnelle Abendessen

Lade dir jetzt das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.