Pfifferlinge putzen – mit dem Mehl-Trick

Pfifferlinge gehören im Spätsommer und Herbst und den leckeren einheimischen Pilzen. Wer gern saisonal und regional kocht wird sie lieben.

Da die Pilze gern in sanigen Böden wachsen, kann das Putzen zu Hause durchaus zur Herausforderung werden.

Mit dem einfachen Mehl-Trick lassen sich Verschmutzungen und besonders der Sand jedoch gut von den frischen Pfifferlingen entfernen.

So funktioniert der Mehl Trick

Fülle kaltes Wasser in eine Schüssel und löse darin reichlich Mehl auf. Gib jetzt die Pfifferlinge in das Mehlwasser und bewege die Pilze vorsichtig mit den Händen im Wasser.

Das Mehl fungiert wie Sandpapier undn löse so Schmutz und Sand von den Pilzen.

Jetzt die Pfifferlinge aus dem Wasser nehmen, kurz mit kaltem Wasser abspülen und vorsichtig mit einem Küchentuch trocken tupfen.

Jetzt sind die Pfifferlinge bereit um zu einem leckeren Gericht verarbeitet zu werden.

Tapas Rezept für Pilze mit Knoblauch & Tomaten

Tapas Rezept für Pilze mit Knoblauch & Tomaten

Diese Tapas Rezept kann auch super als leichtes Mittagessen oder Zwischenmahlzeit dienen. Ein kräftiges Knoblauchbrot als Beilage und einen Rotwein dazu servieren - köstlich. Zubereitet und serviert werden die Tapas direkt in der Cazuela - der...

Filet vom Iberico Schwein mit frischen Pfifferlingen

Filet vom Iberico Schwein mit frischen Pfifferlingen

Die Schweine der Iberisches Halbinsel (Iberico Schwein) ernähren sich so gut wie ausschließlich von Eicheln, was ihrem Fleisch einen besonderen und nussigen Geschmack verleiht. Neben frischem Filet ist z.B. auch der Iberico Schinken ein absolutes...

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte

Avocado Tatar mit Rote Beete und Zwiebeln

Avocado Tatar mit Rote Beete und Zwiebeln

Wie wäre es mit diesem frischen, aromatischem und festlichem Tatar als kleine Vorspeise oder als Zwischengericht. Das Avocado Tatar ist schnell gemacht, kann auch gut vorbereitet werden und ist vegan.  Avocado Tatar mit Rote Beete und Zwiebeln...

Schweizer Heusuppe nach dem original Rezept von Stefan Wiesner

Schweizer Heusuppe nach dem original Rezept von Stefan Wiesner

  Schweizer Heusuppe Zauberstab Für den Rinderfond600 g Rinderknochen600 g Ochsenschwanz600 g Zwiebeln4 l WasserFür die Heusuppe800 ml Rinderfond400 g Sahne100 ml Prosecco2 Hand voll Bio Kräuterheu Vorbereitung: Der RinderfondDen Backofen...

Grillen im Herbst? Ja klar, mit diesen tollen Rezepten!

Grillen im Herbst? Ja klar, mit diesen tollen Rezepten!

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen. Das Schmuddelwetter schleicht sich ein, doch dazwischen glänzt der goldene Herbst in voller Pracht. Dann lohnt es sich, noch einmal den Grill auszupacken. Mit diesen wunderbaren Grillrezepten für den Herbst...

Rührei mit Champignons und frischem Salat

Rührei mit Champignons und frischem Salat

Dieses schnelle Frühstücksrezept macht nicht nur Spaß und versorgt uns mit frischer Energie für den Tag. Die Bitterstoffe im Radicchio sind auch ein richtiger Fatburner. Rührei mit frischen Champignons und knackigem Salat 4 Eier 12 Champignons...

schnelles Waffel Rezept – Low Carb

schnelles Waffel Rezept – Low Carb

Die leckeren Waffeln, geeignet für die kohlenhydratarme Ernährung, sind eine kleine süße Sünde.Die Krönung ist das selbst gemachte Blitz Eis aus Heildelbeeren. Mit nur wenigen Zutaten entsteht im Handumdrehen ein Low Carb Dessert.  Waffel mit...

Das könnte dich auch interessieren: