Räucherlachs mit Gurkensalat und Dill Rezept

Ob als Sattmacher oder feine Vorspeise, so ein Salat bietet viele Möglichkeiten für einen kulinarischen Genuss. Edler Räucherlachs wir mit Gurken, Oliven und einem fruchtigen Dressing verfeinert. Kleiner Aufwand für viel Genuss. Als Vorspeise perfekt zu einem Fischhauptgang. Die Menge des Lachses lässt sich dabei sehr fein an die Verwendung anpassen, weniger als Vorspeise mehr als Sattmacher. Wenig Aufwand große Wirkung auch bei Gästen.

Räucherlachs mit Gurkensalat und Dill Rezept

Räucherlachs mit Gurkensalat und Dill-Dressing

0 von 0 Bewertungen
Rubrik: Asia Salat, Mittagessen, Vorspeise
Keyword: Räucherlachs
Portionen: 2 Personen

Das solltest du haben

Zutaten

  • 6 Scheiben Räucherlachs Wildlachs in BIO Qualität
  • 1 Salatgurke
  • 6 schwarze Oliven in Kräutersoße eingelegt, ohne Stein
  • 1 Orange
  • 1/2 Bund Dill
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 4 EL Walnussöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • Granatapfelkerne

Zubereitung

  • Den Lachs auf 2 Tellern anrichten.
  • Die Gurken fein hobeln und um den Lachs verteilen. Die schwarzen Oliven in Ringe schneiden und ebenfalls darüber verteilen.
  • Die Orange entsaften. Den Dill waschen, trocken und fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  • Aus Orangensaft, Dill, Knoblauch und Senf mit dem Pürierstab ein Dressing mixen und über den angerichteten Zutaten gleichmäßig verteilen.
  • Nun noch alles mit Salz und Pfeffer großzügig würzen und mit den Granatapfelkernen bestreut servieren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood
0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte

einfaches Rezept für Bärlauch Pesto

einfaches Rezept für Bärlauch Pesto

  Bärlauch Pesto 100 g Bärlauch (frische Blätter)50 g Parmesan (im Stück)30 g Walnüsse (oder Pinienkerne)100 ml OlivenölSalzPfeffer Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie zu duften beginnen, aus der Pfanne nehmen und etwas...

Ghee Rezept zum selber machen

Ghee Rezept zum selber machen

Ghee - die Zutat der ayurvedischen Küche. Bei uns heißt es geklärte Butter oder Butterschmalz. Gemeint ist im Grunde immer das Selbe. Die Qualität eines selbst gemachten Ghees ist stark vom Grundprodukt, der Butter, abhängig. Je natürlicher und...

Tapas Rezept für Pilze mit Knoblauch & Tomaten

Tapas Rezept für Pilze mit Knoblauch & Tomaten

Diese Tapas Rezept kann auch super als leichtes Mittagessen oder Zwischenmahlzeit dienen. Ein kräftiges Knoblauchbrot als Beilage und einen Rotwein dazu servieren - köstlich. Zubereitet und serviert werden die Tapas direkt in der Cazuela - der...

Süßkartoffel-Mett-Eintopf  mit Bergkäse und Wasabi Topping

Süßkartoffel-Mett-Eintopf mit Bergkäse und Wasabi Topping

Süßkartoffel-Mett-Eintopf mit Bergkäse und Wasabi Topping 500 g Süßkartoffeln400 g Hackfleisch (vom Schwein, fertig gewürzt)800 ml Gemüsebrühe1 Zwiebel2 Knoblauchzehen100 g Kirschtomaten8 Stiele Thymian3 EL ÖlSalzPfeffer1 TL Currypulver1 TL...

Wasabi Knusper-Topping mit frischem Apfel

Wasabi Knusper-Topping mit frischem Apfel

  Wasabi Apfel Topping 1 Apfel (z.B. Braeburn)1/2 Bund Schnittlauch1/2 handvoll Wasabi-Erdnüsse Die Wasabi-Erdnüsse grob hacken. Den Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Röllchen schneiden. Den Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen...

Das könnte dich auch interessieren:

kostenloses Rezeptheft:

15 einfache Gerichte

Easy kochen an jeden Tag!

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.