einfache und schnelle Weisskohlsuppe

einfache und schnelle Weisskohlsuppe

Einfach, schnell und lecker und dazu noch perfekt als Resteverwertung – das ist mein Rezept für Weißkohlsuppe! Nachdem es vor kurzem Kohlrouladen gab und, wie eigentlich immer, ein halber Weißkohl übrig geblieben ist war die Frage: Was daraus machen? Kohlsuppe!...
saftiger Kassler mit Bratkartoffeln und Hokkaido Kürbis

saftiger Kassler mit Bratkartoffeln und Hokkaido Kürbis

Juhu es ist noch immer Kürbiszeit 🙂 Also ganz ehrlich, noch vor ein paar Jahren konnte ich mit diesem Gemüse so überhaupt gar nichts anfangen. Okay, ausser gruselige Gesichter ausschnitzen und eine Kerze reinstellen vielleicht. Heute ist das gottseidank gaaaaanz...
Käse-Mais-Pfannkuchen mit Speck und Banane nach Jamie Oliver

Käse-Mais-Pfannkuchen mit Speck und Banane nach Jamie Oliver

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit einem Höchstmaß an Genuss zu kombinieren ist nicht immer ganz so einfach. Deshalb lasse ich mich gern inspirieren. In diesem Fall war es Jamie Oliver. Auf der Suche nach einer Frühstücksalternative bin ich über seine...
#Gastbeitrag: Zitronengras-Kokossuppe

#Gastbeitrag: Zitronengras-Kokossuppe

Heute freue ich mich mal wieder so richtig über eine neuen Gastbeitrag. Eher zufällig hab ich die Zitronengras-Kokossuppe von Annett entdeckt und glücklicherweise war sie so nett einen Gastbeitrag für mich daraus zu machen. Vielen Dank dafür liebe Annett!...
saftige Gnocchi mit feuriger Chorizo und kräftigem Büffelmozzarella

saftige Gnocchi mit feuriger Chorizo und kräftigem Büffelmozzarella

Einfach ist ja total meins 🙂 Die Kombination darf dabei durchaus wild sein, Hauptsache es geht schnell und ist einfach. Heute gibt es deshalb zarte italienische Gnocchis mit feurig scharfer spanischer Chorizo. Mein Rezept für saftige Gnocchi mit feuriger Chorizo und...
cremiges Champignonrisotto mit gebratenen braunen Champis

cremiges Champignonrisotto mit gebratenen braunen Champis

Mein erster Gedanke zu diesem Rezept war. „Ich liebe Risotto!“ und dann sofort mein zweiter „Warum mache ich es dann nicht öfter?“ Hmm ja, warum eigentlich? Vielleicht ist es aber auch nur deswegen für mich noch immer etwas Besonderes, weil es...