fbpx

Fußbalsam selber machen mit diesem einfachen Rezept. Tschüß trockene oder gar rissige Haut! Hallo streichelzarte Sommerfüße!

Fußbalsam selber machen
Fußbalsam selber machen

Fußbalsam selber machen - für streichelzarte Füße

Drucken Pinterest

Zutaten

Anleitungen

  • Das Mandelöl zusammen mit dem Bienenwachas und der Sheabutter in ein Glas oder eine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen lassen (Der Schmelzpunkt von Bienenwachs legt bei 62 - 65 Grad).
  • Die den Flüssigen Balsam aus dem Wasserbad nehmen, etwas herunterkühlen lassen und das ätherische Öl unterrühren.
  • Fußbalsam in einen Tiegel abfüllen, fest verschließen und im Kühlschrank lagern.

Notizen

Du kannst die Wirkung vom Fußbalsam noch verstärken, indem du den Balsam z.B. Abends vor dem Schlafen gehen verwendest und dann Socken anziehst.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Empfehlungen für dich

Empfehlungen für dich

Mehr spannende DIY Kosmetik Rezepte

Kokosöl Körperpflege zu Hause selber machen

Kokosöl Körperpflege zu Hause selber machen

Diese Kokosöl Körperpflege mit nur fünf Zutaten ist für den gesamten Körper geeignet. Sie können diese ganz schnell immer wieder frisch und in verschiedenen Duftrichtungen herstellen. Bodylotion mit Kokosfett und wertvollen ätherischen Ölen...

Cremende Hauptpflege aus Kokosöl selber machen

Cremende Hauptpflege aus Kokosöl selber machen

einfaches DIY Rezept für eine cremende Hauptpflege aus Kokosöl Hauptbestandteil dieser cremenden Hautpflege ist duftendes Kokosöl, welches einen Hauch von Südseefeeling vertrömt. Die ätherischen Öle mit ihren wertvollen Inhalten sorgen für einen...

Zum Schluß noch ein wichtiger Hinweis:

Alle getätigten Aussagen auf gelesi.de dienen lediglich der Anregung für eine informierte, eigenbestimmte Selbstvorsorge.

Sie dienen der Aufklärung über die möglichen Wirkungen der genannten ätherischen Öle oder/und beziehen sich auf Anwendungen im Sinne traditioneller Volksmedizin, welche möglicherweise schulmedizinischen Anforderungen und Kriterien nicht entsprechen.

Deshalb: Verwende Informationen aus Beiträgen auf gelesi.de nicht als Grundlage für gesundheitsbezogene Entscheidungen und triff keine Selbstdiagnosen.

Die redaktionellen Artikel auf GeLeSi dienen der allgemeinen Information über ein Gesundheitsthema, nicht der Beratung im Falle individueller Anliegen. Bei gesundheitlichen Beschwerden konsultiere bitte Deinen Arzt oder Zahnarzt. Nur eine individuelle Untersuchung kann zu einer Diagnose und Therapieentscheidung führen.

kostenloses Rezeptheft:

15 schnelle Abendessen

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.