Rezept für ein gefülltes Schweinefilet aus dem Backofen

gefülltes Schweinefilet

Warme winterliche Aromen, saftige Früchte und ein zartes Schweinefilet – Herz was willst du mehr?

 

gefülltes Schweinefilet

No ratings yet
Portionen: 2 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Zwiebeln schälen und fein hacken. Pflaumen und Aprikosen fein würfeln. Alles zusammen gemeinsam mit den Semmelbröseln vermengen und mit Pfeffer, Salz, Muskat und Zimt würzen, dann das Eiweiß einrühren.
  • Das hintere Drittel des Filets abschneiden, dann beide Hälften jeweils längs fast durchschneiden und aufklappen. Zuerst das größere Stück des Filets mit der Füllung bestreichen, dann das kleine Stück darauflegen und mit der restlichen Füllung bestreichen. Das Filet zusammenklappen und mit Küchengarn fest zusammenbinden.
  • Nun den gesamten Braten fest in Alufolie einwickeln und und einen Bräter legen.Das gefüllte Schweinefilet 1 1/2 Std im Backofen garen, herausnehmen und etwa 10 min ruhen lassen. Dann auswickeln, das Küchengarn entfernen und in Scheiben schneiden.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

Das könnte dich auch interessieren: