Matjes mit Bratkartoffeln

Allrauch Matjes mit knusprigen Bratkartoffeln

Knusprige Bratkartoffeln, dazu gibt es Matjes und zwar habe ich Aalrauchmatjes frisch vom Fischerhof verwendet. Die geräucherten Matjes haben ein dezentes Raucharoma und eine wunderbare rosa Färbung. Dazu gibt es frische Zwiebel und ein Hauch saure Sahne.

Karla Gast

Matjes mit Bratkartoffeln

Matjes mit Bratkartoffeln

deine Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten.

drucken teilen
Rubrik: Fisch, Hauptgericht

Zutaten

  • 4 Stück Matjes Aalrauch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Ghee /Butterschmalz
  • 6 Kartoffeln festkochend, mittelgroß
  • 2 EL saure Sahne
  • 2 Gewürzgurken
  • 4 Tomaten Datteltomaten oder Rispentomaten
  • Dill
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Die Kartoffeln kochen, abkühlen lassen und schälen. Anschließend in Scheiben schneiden. 1 Zwiebel in Würfel, eine Zwiebel in Scheiben schneiden.
  • Ghee in einer Pfanne zerlassen, Zwiebelwürfel glasig braten und die Kartoffelscheiben dazugeben. Braten bis alles leicht knusprig ist. Salzen und mit frischem Pfeffer würzen.
  • Den Matjes auf zwei Tellern verteilen, die Bratkartoffeln anrichten, Zwiebelringe über dem Matjes verteilen und die Sahne darüber träufeln.
  • Gewürzgurken und Tomaten in Streifen schneiden oder halbieren. Dill hacken und dazugeben.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

So wirst auch DU zum Geld Helden!

NEU und nur für kurze Zeit!

Der Online-Kurs für private Haushalte.

  • Manage deine Finanzen mit den Tools erfolgreicher Unternehmen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung in 10 Video-Kurs-Lektionen
  • GRATIS: Workbook zum Download
  • BONUS Video 1: Kontenmodell pro
  • BONUS VIDEO 2: Anlage-Strategie