Kartoffeln - gesunde Küche, Rezepte und Wissen um den Erdapfel

Kartoffeln – Rezepte & Wissen rund um den Erdapfel

Grundnahrungsmittel, beliebte Beilage und gesundes Lebensmittel – der Erdapfel hat einiges zu bieten.

Gurke Rezepte und Ideen

Stimmt es , dass Karoffeln dick machen?

Ja und nein, denn wie häufig kommt es auch auch die Art der Zubereitung an. Das Pommes oder auch Kartoffelchips michgt besonders gesund sind und dick machen weiß wahrscheinlich jeder. Hier ist es aber eher der hohe Fettgehalt, der sich auf unsere Hüften auswirkt.

Was ist drin in der Kartoffel?

Kartoffeln bestehen zu etwa 77 Prozent aus Wasser. Sie enthalten knapp 15 Prozent Kohlenhydrate (hauptsächlich Stärke).

Außerdem verfügen sie über Ballaststoffe und pflanzliches Eiweiße.

Mit 17 mg pro 100 g Kartoffel steckt in der Knolle mehr Vitamin C als in Äpfeln.

Auch Nährstoffe wie Natrium, Kalium, Magnesium, Calcium, Eisen und Phosphor ist im Erdapfel enthalten.

Kartoffeln bilden im Körper keine Säure und zählen damit zu den basischen Lebensmitteln.

Alle Kartoffel Rezepte im  Überblick

Rezept für eine schnelle Kartoffel-Pilzpfanne aus dem Backofen

Rezept für eine schnelle Kartoffel-Pilzpfanne aus dem Backofen

Das Rezept gehört fast in die Rubrik Resteverwertung, da wir die bereits fertig gekochen Pellkartoffeln vom Vortag benutzen (mehr Rezepte aus gekochen Pellkartoffeln) Es gibt unendliche Ideen, was man mit gekochten Kartoffeln anstellen kann, ob...

spanische Kartoffel Tortilla mit knackigem Salat

spanische Kartoffel Tortilla mit knackigem Salat

  spanische Kartoffel Tortilla mit frischem Salat 1 Tortilla1 handvoll Babyspinat1 handvoll Rucola1 handvoll junge Mangoblätter8 Tomaten (Party- oder Rispentomaten)1 Mozzarella50 g Cashewkernefür das Dressing2 EL ApfelessigSalzschwarzer...

Schneller Kartoffelsalat mit einem Apfelessig Dressing

Schneller Kartoffelsalat mit einem Apfelessig Dressing

Kartoffelsalat Rezept mit gesundem Apfelessig und wertvollem Walnussöl - schlemmen und gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit zu tun kann so einfach sein. Kartoffeln (am besten Pellkartoffeln) vom Vortag übrig? Dann ist dieser Kartoffelsalat eine super...

Ei mit Kräuterquark und Pellkartoffeln – schnelles Rezept

Ei mit Kräuterquark und Pellkartoffeln – schnelles Rezept

  Ei mit Kräuterquark und Pellkartoffeln - schnelles Rezept 4 Eier 400 g Magerquark 200 g Schmand etwas Milch 1 Bund Petersilie (glatt) 2 Zweige Basilikum Salz Pfeffer 1 Beet Gartenkresse 6 Kartoffeln (festkochend) Die Kartoffeln waschen und...

Gut zu wissen:

Kartoffelwissen kompakt

Rezept für saftigen Bratkartoffeln mit Speck und Frühlichlauch

Herkunft

Erst Mitte des 16. Jahrhunderts brachten Seefahrere die Knobbe aus Südamerika mit. Es dauert dann noch bis ins 18. Jahrhundert, ehe die Kartoffel ihren Durchbruch als Grundnahrungsmittel schaffte.

Kartoffeln - Resteverwertung und andere Rezepte

Einkauf

Beim Einkauf sollen Kartoffeln sauber, fest und trocken sein. Sie solltren einen erdigen aber nicht muffigen Geruch haben und über eine gleichmäßig braune Farbe verfügen.

vielfältig einsetzbar sind Pellkartoffeln

Lagerung

Kartoffeln kühl und trocken lagern. Trmperaturen um 10 Grad gelten als optimal. Damit die Kolle ausreichend “Luft bekommt” sollte sie in Säcken aus Leinen oder Jute aufbewahrt werden. Alternativ eignen sich auch Holzkisten oder ein Weidenkorb.

Rosmarinkatoffeln - basisches Rezept

Kartoffeln in der bassichen Küche

Kartoffeln ansich bilden keine Säuren und gehören zu den bassischen Lebensmitteln. In Kombination mit frichen Kräutern wie z.B. Romarin oder auch Thymian und guten Olivenöl werden aus den Erdäpfeln im Handumdrehen leckere Backkartoffeln.

Kartoffel ist gleich Kartoffel? Nein, nicht ganz, denn weltweit gibt es etwa 5000 verschiedene Sorten!

Neben Farbe und Geschmack unterscheiden sich Kartoffeln auch in ihrem Stärkegehalt. Je nachdem, wie viel Stärke die Kartoffel enthält wird diese dann als

  • festkochend
  • vorwiegend festkochend
  • mehligkochend

bezeichnet. Je mehr Stärke eine Kartoffel enthält, desto lockerer wird sie beim Kochen.

perfekt zur Resteverwertung: gekochte und bereits geschälte Kartoffeln

Festkochende Kartoffeln

Diese Kartoffeln enthalten nur sehr wenig Stärke, daher zerfallen sie beim Kochen auch nicht. Sie sind schnittfest, saftig und haben einen eher kernigen Biss. Diese Kartoffeln eignen sich bestens für die Zubereitung von:

Weichkochende Kartoffeln

Diese Kartoffeln sind mehliger und viel trockener. Beim Kochen werden sie weicher und zerfallen recht schnell, daher eignen sie diese Kartoffeln hervorragend für:

Die Eigenschaften der vorwiegend festkochenden Kartoffeln liegen zwischen den beiden anderen Varianten.

Extra Tipp: Egal welche Kartoffelsorte du verwendest, lass diese nach dem Kochen und abgießen richtig ausdämpfen. Dadurch wird der Kartoffel überschüssiges Wasser entzogen und der eigentliche Kartoffelgeschmack kommt besser zu Geltung. Zum Ausdampfen einfach den Topf mit den (abgegossenen) Kartoffeln zurück auf den Herd stellen und unter mehrfachen hin und her rütteln das Wasser verdampfen lassen.

 

Je nachdem, was du kochen möchtest, ist es also nicht unerheblich, die richtige Kartoffelsorte vorrätig zu haben, denn aus einer festkochenden Kartoffel wird niemals ein cremiges Püree werden und ein Kartoffelsalat aus mehligkochenden Kartoffeln wird ziemlich schnell unansehnlich, wenn aus den Kartoffelscheiben ziemlich schnell ein unansehnlicher Brei wird.

Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Herbst Rezepte

Süßkartoffel-Mett-Eintopf  mit Bergkäse und Wasabi Topping

Süßkartoffel-Mett-Eintopf mit Bergkäse und Wasabi Topping

Süßkartoffel-Mett-Eintopf mit Bergkäse und Wasabi Topping 500 g Süßkartoffeln400 g Hackfleisch (vom Schwein, fertig gewürzt)800 ml Gemüsebrühe1 Zwiebel2 Knoblauchzehen100 g Kirschtomaten8 Stiele Thymian3 EL ÖlSalzPfeffer1 TL Currypulver1 TL...

Kohlrouladen – ein Klassiker der einfach zuzubereiten ist

Kohlrouladen – ein Klassiker der einfach zuzubereiten ist

Einfaches Rezept für klassische Kohlrouladen Wir lieben Kohlrouladen nicht zuletzt weil jede Menge Kindheitserinnerungen in diesem Gericht stecken. nur wenige Zutaten Alles was du für diem Zubereitung dieser Klassischen Kohlrouladen...

Räucherlachs mit Gurkensalat und einem Dressing aus Dill

Räucherlachs mit Gurkensalat und einem Dressing aus Dill

Ob als Sattmacher oder feine Vorspeise, so ein Salat bietet viele Möglichkeiten für einen kulinarischen Genuss. Edler Räucherlachs wir mit Gurken, Oliven und einem fruchtigen Dressing verfeinert. Kleiner Aufwand für viel Genuss. Als Vorspeise...

Herzragout aus Hühnerherzen

Herzragout aus Hühnerherzen

  Herzragout aus zarten Hühnerherzen 400 g Hühnerherzen (TK)1 Möhre1 Petersilienwurzel1/3 Stange Lauch (vom vorderen, weißen Teil)1 TL MehlButterschmalz (zum braten)200 ml Geflügelfond1 Schuß Apfelessig2 cl PortweinGewürzeSalzschwarzer...

Champignon Petersilien Salsa

Champignon Petersilien Salsa

  Champignon Petersilien Salsa 250 g braune Champignons1 Zitrone (BIO)1 Bund glatte Petersilie2 Zwiebelnschwarzer PfefferRapsöl Zuerst die Champignons putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Dann die Zwiebel schälen und fein würfeln....

Rote Bete Carpaccio mit Walnüssen

Rote Bete Carpaccio mit Walnüssen

Rote Bete Carpaccio mit Walnüssen 1 Knolle Rote Bete (frisch)80 g ZiegenfrischkäseFeldsalat6 Walnüssefürs Dressing1 TL Honig1 EL Balsamicoessig2 EL Olivenöl1/2 KnoblauchzeheMeersalzschwarzer Pfeffer (frisch aus der Mühle) Die Rote Bete mit einem...

Das könnte dich auch interessieren:

kostenloses Rezeptheft:

15 einfache Gerichte

Easy kochen an jeden Tag!

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.