Kartoffelpuffer Rezept mit Apfelmus
 

Rezept für Kartoffelpuffer mit Apfelmus

Kartoffelpuffer mit Apfelmus

5 from 1 vote

Sterne anklicken zum Bewerten.

drucken pinnen teilen

Zutaten

für die Kartoffelpuffer

für das Apfelmus

  • 500 g Äpfel
  • 2 EL Zucker
  • 5 EL Apfelsaft
  • 1 Stange Zimt

Zubereitung

Kartoffelpuffer

  • Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und mit einer Reibe grob raspeln.
  • Die Zwiebel schälen und zu den Kartoffeln reiben.
  • Jetzt die Eier, das Mehl sowie Salz, Pfeffer und Muskat zufügen und zu einem Teig vermengen. 
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Kartoffelpuffermasse kleine Puffer formen, dabei die Flüssigkeit ausdrücken. Anschließend die Puffer in der heißen Pfanne von beiden Seiten etwa 4–5 Minuten goldbraun braten.
  • Kartoffelpuffer aus der Pfanne nehmen und mit Küchenpapier überschüssiges Fett abtupfen.

Apfelmus

  • Die Äpfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und die Apfelhälften in kleine Stücke schneiden.
  • Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und mit dem Apfelsaft ablöschen.
  • Die Apfelstücke und die Zimtstange mit in den Topf geben und alles für ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen - bis die Äpfel weich sind.
  • Die Zimtstange aus dem Apfelmus nehmen.
  • Wer das Apfelmus feiner möchte, kann es jetzt mit dem Zauberstab dein pürieren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

So wirst auch DU zum Geld Helden!

NEU und nur für kurze Zeit!

Der Online-Kurs für private Haushalte.

  • Manage deine Finanzen mit den Tools erfolgreicher Unternehmen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung in 10 Video-Kurs-Lektionen
  • GRATIS: Workbook zum Download
  • BONUS Video 1: Kontenmodell pro
  • BONUS VIDEO 2: Anlage-Strategie

Das könnte dich auch interessieren:

 

Mehr leckere Rezepte mit Kartoffeln

Paprika-Kartoffel-Gulasch mit roten Linsen

Paprika-Kartoffel-Gulasch mit roten Linsen

vegetarischer Gemüse Gulasch Ein bunter Gulasch ganz ohne Fleisch und mit ganz viel Geschmack. In den Gulasch kommen Kartoffeln, Zwiebel, Tomaten, Paprika, Knoblauch und Rote Linsen. Alles wird im Wok zubereitet und ist einfach köstlich. Zum Schluss noch ein...

Matjes mit Bratkartoffeln

Matjes mit Bratkartoffeln

Allrauch Matjes mit knusprigen Bratkartoffeln Knusprige Bratkartoffeln, dazu gibt es Matjes und zwar habe ich Aalrauchmatjes frisch vom Fischerhof verwendet. Die geräucherten Matjes haben ein dezentes Raucharoma und eine wunderbare rosa Färbung. Dazu gibt es...

Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen

Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen

2 Tage - 1 Rezept: Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen Das Rezept reicht für 2 Personen und 2 Tage -  mit ein paar kleinen Ergänzungen am zweiten Tag, damit es nicht langweilig wird. Vom Grundrezept gibt es an Tag 1 gefüllte Zucchini und Tomate, sowie...

Zander mit Kartoffelbrei

Zander mit Kartoffelbrei

Der Zander gehört mit zu den edelsten Fischen. Sein weißes Fleisch hat einen sehr feinen, nur wenige an Fisch erinnernden, Geschmack. Diese Rezept ist so Möglicherweise auch etwas für Menschen, die sonst eher keinen Fisch mögen.   Zander mit...

Backkartoffeln mit Rosmarin

Backkartoffeln mit Rosmarin

Rosmarinkartoffeln sind ein Klassiker der mediterranen Küche. Da Kartoffeln an sich keine Säuren bilden, gehören die Knollen zu den basischen Lebensmitteln. Gemeinsam mit frsichen Kräutern, wie Rosmarin, wird aus dem Beilagenklassiker im...

Das könnte dich auch interessieren: