vegane Kartoffel Spieße vom Grill
 

vegane Kartoffel Spieße vom Grill

Kartoffel-Spieße vom Grill mit Walnuss-Pistou

deine Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten.

drucken pinnen teilen
Rubrik: Grillrezept, Sommergericht, vegan, Vegetarisch
Portionen: 4 Personen

Wir empfehlen diese Produkte

Zutaten

Für das Pistou

Zubereitung

  • Die Kartoffeln waschen und in reichlich gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten vorkochen. Die Schalotten (mit Schalte) nach etwa 5 Minuten zu den Kartoffeln geben und mitgaren. Beides abgießen und die Schalotten schälen.
  • Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls fein hacken. Schale von der Limette mit einem Zestenreisser abziehen.
  • Limetten-Zesten, Knoblauch, Chili, Walnussöl, Salz, Pfeffer und Koriander zu einem Dressing verschlagen.
  • Kartoffeln und Schalotten in eine flache Schale legen und mit der Marinade übergießen. Etwa 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Das Pistou

  • Für das Pistou den Knoblauch schälen, den Basilikum waschen , trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.
  • Knoblauch, Basilikum, Walnüsse und Olivenöl in den Mini Zerkleinerer geben und mixen bis eine dicke Paste entsteht. Pistou mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken

Zubereitung

  • Kartoffeln und Schalotten abwechselnd auf Spieße stecken und ca. 10 Minuten auf dem heißen Grillrost grillen, dabei regelmäßig wenden und immer mal wieder mit Marinade bestreichen.
  • Die Kartoffelspieße zusammen mit dem Pistou servieren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

So wirst auch DU zum Geld Helden!

NEU und nur für kurze Zeit!

Der Online-Kurs für private Haushalte.

  • Manage deine Finanzen mit den Tools erfolgreicher Unternehmen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung in 10 Video-Kurs-Lektionen
  • GRATIS: Workbook zum Download
  • BONUS Video 1: Kontenmodell pro
  • BONUS VIDEO 2: Anlage-Strategie

Das könnte dich auch interessieren:

 

Mehr leckere Grill Rezepte

schnelle Remoulade mit Gurke, Ei & selbst gemachter Majo

schnelle Remoulade mit Gurke, Ei & selbst gemachter Majo

einfache & schnelle Remoulade  Die Remoulade passt super zu gegrilltem Fisch und schmeckt auch einfach nur mit Pellkartoffeln. Die Basis für diese Remoulade ist diese gelingsichere Majo Mayonnaise aus gekochtem Ei. Remoulade mit Gurke und Ei Majo aus...

Lammkarree mit Rucola und Kräuterbutter

Lammkarree mit Rucola und Kräuterbutter

Lammkarree mit Rucola und Kräuterbutter Im Sommer draußen grillen, ob im Garten, am See oder beim Camping an der frischen Luft ist einfach nur genial. Grill an, Grillgut drauf, schnell noch einen frischen Salat kreiert. Die Kräuterbutter ist auch ganz fix...

schneller Fenchelsalat mit Limette

schneller Fenchelsalat mit Limette

Selbstgemachter Fenchelsalat - ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten Frischer Fenchelsalat ist eine köstliche und erfrischende Beilage, die in der Sommerküche besonders beliebt ist. Er zeichnet sich durch seinen knackigen Biss, das dezente Anisaroma und...

Grillen im Herbst? Ja klar, mit diesen tollen Rezepten!

Grillen im Herbst? Ja klar, mit diesen tollen Rezepten!

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen. Das Schmuddelwetter schleicht sich ein, doch dazwischen glänzt der goldene Herbst in voller Pracht. Dann lohnt es sich, noch einmal den Grill auszupacken. Mit diesen wunderbaren Grillrezepten für den Herbst...

gegrillter Halloumi mit Sesam-Joghurt Dip

gegrillter Halloumi mit Sesam-Joghurt Dip

  gegrillter Halloumi mit Sesam-Joghurt Dip Mörser 250 g Halloumi1 Knoblauchzehe4 EL Olivenölfür das Dressing4 Knoblauchzehen1 TL Meersalz1 EL Koriander (frisch gehackt)500 g griechischer Joghurt2 EL Sesamsamen (hell) Den Halloumi in etwa...

Das könnte dich auch interessieren: