Dieses Kartoffelpüree Rezept ist super einfach – kein Grund mehr auf Fertigprodukte zurückzugreifen.

Dein Gericht ist fertig, aber du brauchst noch eine leckere Beilage? Wie wäre es mit diesem einfachen Kartoffelpüree?

Karoffelpüree Rezept - einfach selber machen

Unser einfaches Kartoffelpüree Rezept

Alles war du für die Zubereitung benötigst sind mehligkochende Kartoffeln, Milch, Butter, Salz und etwas Muskat.

TIPP 1: Um die Kochzeit zu verkürzen schneide die Kartoffeln in Würfel.

Kochanleitung Kartoffelstampf

TIPP2: Lass die Kartoffeln nach dem Kochen richtig ausdämpfen. So verlieren sie überschüssiges Wasser und der Kartoffelgeschmack wird intensiver.

Kartoffelpüree selber machen - einfaches Rezept

No ratings yet
Portionen: 4 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden (das verkürzt die Garzeit).
  • Die Kartoffelwürfel in einem Topf zu 2/3 mit Wasser bedecken, kräftig salzen und ca. 20 min kochen (bis sie weich sind und schon fast zerfallen).
  • In der Zwischenzeit die Milch in einem Topf erhitzen (nicht kochen).
  • Die Kartoffeln abgießen und den Topf (ohne Deckel) zurück auf die heiße Herdplatte stellen und die Kartoffeln ausdämpfen lassen. Dabei den Topf immer mal leicht rütteln.
  • Jetzt die Kartoffelwürfel mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  • Nach und nach die lauwarme Milch zugeben und mit einem Löffel unterrühren. Je nach gewünschter Konsistenz etwas mehr oder weniger Milch zugeben.
  • Zum Schluss die Butter in kleinen Würfeln zum Kartoffelpüree geben und alles mit Meersalz und etwas frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood
0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte für Beilagen

Linsenbowl mit Halloumi

Linsenbowl mit Halloumi

  Linsenbowl mit Halloumi 200 g Tellerlinsen2 EL Ahornsirup2 EL Walnussöl2 EL Sweet Chili Sauce250 g Halloumi1 kleine Zucchini1 kleine Aubergine2 gelbe Spitzpaprika1 Knoblauchzehe2 Frühlingszwiebeln1 EL Curry1 EL Kurkuma1/2 TL...

Süßkartoffel Salat mit Haselnüssen und cremiger Burrata

Süßkartoffel Salat mit Haselnüssen und cremiger Burrata

  Süßkartoffel Salat mit Haselnüssen und cremiger Burrata 600 g Süßkartoffel50 g Haselnüsse1 Handvoll Obst (z.B. Weintrauben, Birnen, Orangen)1 Burrata2 EL Olivenöl1 EL körniger Senf1 EL Senf (mittelscharf)1/2 Zitrone1 TL...

Kartoffel-Spieße vom Grill mit französischem Walnuss-Pistou

Kartoffel-Spieße vom Grill mit französischem Walnuss-Pistou

  Kartoffel-Spieße vom Grill mit Walnuss-Pistou ZestenreißerMini Zerkleinerer 500 g Kartoffeln (kleine, neue)250 g Schalotten2 Knoblauchzehen1 Chilischote (rot)3 EL Walnussöl1 LimetteMeersalzschwarzer Pfeffer1/2 TL KorianderFür das Pistou1...

Thailändische Erdnuss-Kokos-Suppe

Thailändische Erdnuss-Kokos-Suppe

  Thailändische Erdnuss-Kokos-Suppe 75 g Erdnüsse (geröstet, ungesalzen)1 Dose Kokosmilch150 g Reisnudeln5 Shiitake Pilze (getrocknet)1 rote Zwiebel25 g Ingwer3 Knoblauchzehen1 Chilischote1/2 Zitrone (Saft)400 ml Gemüsebrühe1 Möhre80 g...

Bärlauch Gnocchi

Bärlauch Gnocchi

  Bärlauch Gnocchi 150 g Kartoffeln (geschält und gekocht, gern auch vom Vortag)1 Ei (Göße M)4 EL Bärlauchdip3 TL Mehl4 EL Butter1/2 TL Salz1 Blätter BärlauchChiliflocken Die Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse fein zerdrücken. 2 EL Butter...

Reis Bowl mit frischer Ananas und Lachs

Reis Bowl mit frischer Ananas und Lachs

  Reis Bowl mit frischer Ananas und Lachs 125 g Basmati Reis (oder eine Wildreismischung)1 Babyananas50 g Rucola1 Gurke (BIO klein)1 Zwiebel1 TL Currypulver2 EL Limettensaft3 EL Sesamöl150 g Joghurt1 EL MajoChiliflocken1 EL Ghee2 Lachsfilets...

Das könnte dich auch interessieren: