Bärlauch Gnocchi Rezept
 

Bärlauch Gnocchi Rezept

Bärlauch Gnocchi

No ratings yet
Portionen: 2 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • Die Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse fein zerdrücken. 2 EL Butter in einem Topf zerlassen.
  • Kartoffeln, Butter, Bärlauchdip sowie das Ei und das Salz in einer Schüssel zu einem Gnocchi Teig verarbeiten. Abdecken und für etwa 30 Minuten durchziehen lassen.
  • Einen großen Teller mit Mehl bestäuben.
    Mit zwei Esslöffeln kleine Gnocchi von der Masse abstechen und nebeneinander auf den Teller legen.
  • Reichlich gesalzenes Wasser in einem Topf zum kochen bringen und die Gnocchi portionsweise darin für jeweils ca. 4 Minuten gar ziehen lassen.
    Tipp: Sie sind gar, wenn sie an die Oberfläche steigen.
    Fertige Gnocchi mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.
  • Den frischen Bärlauch waschen, trocken schütteln und Stiele entfernen. Bärlauch anschließend hacken.
  • 1-2 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Die Gnocchi darin unter vorsichtigem Wenden kurz braten. Mit Salz würzen. Den gehackten Bärlauch unterheben
  • Bärlauch Gnocchi mit Salat und frisch gehobeltem Parmesan servieren und mit Chiliflocken bestreut servieren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood
0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte

Spaghetti mit Garnelen in würzig scharfem Olivenöl

Spaghetti mit Garnelen in würzig scharfem Olivenöl

  schnelle Spaghetti mit Garnelen in würzigem Chili Öl 300 g Spaghetti400 g Garnelen (roh, geschält und ohne Darm)10 EL Olivenöl1 EL ZitronensaftChiliflocken2 Zehen Knoblauch1/2 Bund glatte PetersilieMeersalzschwarzer Pfeffer Die Spaghetti...

gegrillter Halloumi mit Salat aus Babyspinat und Orange

gegrillter Halloumi mit Salat aus Babyspinat und Orange

  gegrillter Halloumi mit Salat aus Babyspinat und Orange 1 Packung Halloumi1 Handvoll Erdnüsse (ungesalzen)1 EL Olivenöl1 EL süße Chilisauce2 Stiele Korianderfür den SalatBabyspinat1 Blutorange1/2 TL Honig1/2 Stück Zitrone (Saft und...

4 x 4 Bärlauch Dip

4 x 4 Bärlauch Dip

  4 x 4 Bärlauch Dip 4 Blätter Bärlauch (frisch)4 EL Frischkäse4 EL griechischer Joghurt4 EL Möhre (fein gerieben)Meersalzschwarzer PfefferChiliflocken Den Bärlauch kalt abspülen und trocken tupfen. Die Blätter fein hacken.Gehackten...

Granola – eiweißreiches Knuspermüsli mit Lupminenflocken

Granola – eiweißreiches Knuspermüsli mit Lupminenflocken

Granola - das gesunde Knuspermüsli zum selber machen. Neben Nüssen und Samen ist im klassischen Granola Rezept geröstete Haferflocken die Hauptzutat. Wir ersetzten diese heute durch knusprige Lupinienflocken, welche mit fast 40 Prozent quasi...

gefüllte Eier  – Huevos Rellenos

gefüllte Eier – Huevos Rellenos

Diese preiswerte Tapas Variante ist typisch für Mallorca. In nur 25 Minuten sind die gefüllten Eier fertig zubereitet und können serviert werden, am besten schmecken sie zusammen mit einem leichten Rose-Wein. gefüllte Eier - Huevos Rellenos 1...

Das könnte dich auch interessieren:

kostenloses Rezeptheft:

15 einfache Gerichte

Easy kochen an jeden Tag!

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.