Croissants mit frischen Erdbeeren: Mal wieder zu viel fürs Frühstück eingekauft und ein paar von den leckern Croissants übrig? Das macht überhaupt nichts, denn dieses Rezept eignet sich perfekt für die Resteverwertung von Croissants.

Croissants mit frischen Erdbeeren

Croissants mit frischen Erdbeeren, Vanillesahne und Minze

No ratings yet
Rubrik: Frühstück
Portionen: 2 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • Die Croissants aufschneiden. Die Erdbeeren putzen und (je nach Größe) halbieren oder in Viertel schneiden. Die Vanilleschote auskratzen.
  • Die Sahne in ein Hohes Gefäß gießen, das Vanillemark und Zucker dazu geben und aufschlagen.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen, die Erdbeeren dazu geben und kurz erhitzen. Mit braunem Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Die karamellisierten Erdbeeren mit einem Hauch schwarzem Pfeffer abschmecken.
  • Die ausgeschnittenen Croissants in einer Pfanne mit etwas Butter knusprig braten.
  • Croissants zusammen mit den Erdbeeren und der Vanillesahne auf Tellern anrichten und mit Pefferminz-Blättern garnieren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

 

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte mit Erdbeeren

Pancakes aus Mandelmehl und Quark

Pancakes aus Mandelmehl und Quark

Pancakes oder einfach nur Pfannkuchen sind immer wieder eine leckere Frühstücksidee - nicht. nur für den Sonntag Morgen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Rezepte um die süßen Klassiker mit Mehl und Ei auch in den unterschiedlichsten...

Spargelsalat mit Erdbeeren

Spargelsalat mit Erdbeeren

Spargelsalat mit Erdbeeren Eine frische und leichte  Kombination aus herzhaftem weißen Spargel und saftig süßen roten Erdbeeren. Der Salat ist schnell gemacht und ist eine leichte Beilage zum Grillen oder für ein Frühlings-Buffet. Spargelsalat mit...

Das könnte dich auch interessieren: