Dieser Garnelen Burger sckmeckt warm genau so gut wie kalt. Das Rezept läßt sich super vobereiten und zum Beispiel auch als Vorspeise serviert werden. Die Basis des Ganelen Burges bilden kleine Crepes aus Spinat.

Garnelen Burger

Rezept für Garnelen Burger mit Krebsfleisch

Dieses Gericht schmeckt sowohl kalt als auch lauwarm und es lässt sich super vorbereiten. Die Basis der Burger bilden kleine  herzhafte Spinat-Crepes. Für diese wird aus dem Buchweizenmehl, einem Ei, fettarmer Milch und TK-Spinat ein glatter Teig hergestellt. Diesen ca. 30 min quellen lassen und dann in einer Pfanne mit wenig Fett dünne Crepes ausbacken.

Garnelen Burger

Gefüllt werden die Burger mit einer Masse aus Garnelen, Krebsfleisch und Orangen.

Dafür zuerst eine Mayonnaise aus 1 Eigelb, 1 TL Senf und Sonnenblumenöl herstellen, eine Orange schälen, filetieren und würfeln.

Die Garnelen schälen und den Darm entfernen, dann in Öl kurz von beiden Seiten anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Aus der Pfanne nehmen und klein schneiden.

Jetzt die Garnelenwürfel, das Krebsfleisch und die Orangenwürfel in eine Schüssel geben und mit 1 TL DURBAN-Curry würzen. 2 EL der Mayonnaise und  2 EL Naturjoghurt zugeben und mit etwas Salz würzen.

Nun einen Crepe auf einen Teller legen und die Garnelen-Orangen-Masse gleichmäßig darauf verteilen. Den zweiten Crepe darauf legen und wieder die Masse darauf verteilen zum Schluß mit einem Crepe abdecken.

Garnelen Burger

Mit einigen Garnelen, etwas Krebsfleisch und einigen Chilifäden garnieren und servieren.

Garnelen-Krebs-Burger

No ratings yet

Zutaten

Für die Crepes

  • 115 g Buchweizenmehl
  • 1 Ei
  • 300 ml Milch
  • 125 g Spinat TK

für die Füllung

Zubereitung

  • Für die Crepes aus 115 g Buchweizenmehl, 1 Ei, 300 ml fettarmer Milch und 125 g TK-Spinat einen glatten Teig herstellen. Diesen ca. 30 min quellen lassen und dann in einer Pfanne mit wenig Fett dünne Crepes ausbacken.
  • Aus 1 Eigelb, 1 TL Senf und Sonnenblumenöl eine Mayonnaise herstellen.
  • Orange schälen, filetieren und würfeln.
  • Garnelen schälen, den Darm entfernen, dann in Öl kurz von beiden Seiten anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Aus der Pfanne nehmen und klein schneiden.
  • Garnelenwürfel, Krebsfleisch und Orangenwürfel in eine Schüsel geben und mit 1 TL DURBAN-Curry würzen. 2 EL der Mayonnaise und 2 EL Naturjoghurt zugeben und mit etwas Salz würzen.
  • Nun einen Crepe auf einen Teller legen und die Garnelen-Orangen-Masse gleichmäßig darauf verteilen. Den zweiten Crepe darauf legen und wieder die Masse darauf verteilen zum Schluß mit einem Crepe abdecken.
  • Mit einigen Garnelen, etwas Krebsfleisch und einigen Chilifäden garnieren und servieren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood
0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. 8 einfache Rezepte für ein stressfreies Weihnachtsessen - […] Garnelen-Krebs Hamburger […]
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Vorspeisen Rezepte

Avocado Tatar mit Rote Beete und Zwiebeln

Avocado Tatar mit Rote Beete und Zwiebeln

Wie wäre es mit diesem frischen, aromatischem und festlichem Tatar als kleine Vorspeise oder als Zwischengericht. Das Avocado Tatar ist schnell gemacht, kann auch gut vorbereitet werden und ist vegan.  Avocado Tatar mit Rote Beete und Zwiebeln...

gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern

gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern

  gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern 16 Champignons3 Knoblauchzehen2 Zweige Rosmarin2 Zweige Thymian1 Zweig Salbei1 Zweig Oregano7 EL ErdnussölMeersalz VorbereitungDie Champignons putzen und bei größeren die Stiele...

gefüllte Eier  – Huevos Rellenos

gefüllte Eier – Huevos Rellenos

Diese preiswerte Tapas Variante ist typisch für Mallorca. In nur 25 Minuten sind die gefüllten Eier fertig zubereitet und können serviert werden, am besten schmecken sie zusammen mit einem leichten Rose-Wein. gefüllte Eier - Huevos Rellenos 1...

Räucherlachs mit Gurkensalat und einem Dressing aus Dill

Räucherlachs mit Gurkensalat und einem Dressing aus Dill

Ob als Sattmacher oder feine Vorspeise, so ein Salat bietet viele Möglichkeiten für einen kulinarischen Genuss. Edler Räucherlachs wir mit Gurken, Oliven und einem fruchtigen Dressing verfeinert. Kleiner Aufwand für viel Genuss. Als Vorspeise...

Rote Bete Carpaccio mit Walnüssen

Rote Bete Carpaccio mit Walnüssen

Rote Bete Carpaccio mit Walnüssen 1 Knolle Rote Bete (frisch)80 g ZiegenfrischkäseFeldsalat6 Walnüssefürs Dressing1 TL Honig1 EL Balsamicoessig2 EL Olivenöl1/2 KnoblauchzeheMeersalzschwarzer Pfeffer (frisch aus der Mühle) Die Rote Bete mit einem...

Cremige Sellerie Suppe mit Champignon-Petersilien-Topping

Cremige Sellerie Suppe mit Champignon-Petersilien-Topping

Diese cremige Selleriesuppe wärmt an kalten Tagen. Sie ist blitzschnell gemacht - egal ob für zwei oder die ganze Familie. Mehr Rezepte mit Sellerie  Selleriesuppe mit Champignon-Petersilien-Topping für die Suppe1/2 Sellerie1 Zwiebel400 ml...

spanische Kartoffel Tortilla mit knackigem Salat

spanische Kartoffel Tortilla mit knackigem Salat

  spanische Kartoffel Tortilla mit frischem Salat 1 Tortilla1 handvoll Babyspinat1 handvoll Rucola1 handvoll junge Mangoblätter8 Tomaten (Party- oder Rispentomaten)1 Mozzarella50 g Cashewkernefür das Dressing2 EL ApfelessigSalzschwarzer...

spanische Tapas: “Chorizos con Sidra”

spanische Tapas: “Chorizos con Sidra”

  Tapas Rezept für Chorizo mit Cidre (Chorizos con Sidra) 4 Chorizo500 ml Cidre Die Chorizos mit dem Cidre in einen Topf geben und zugedeckt bei  schwacher Hitze 15 Minuten kochen.Den Topf vom Herd nehmen. Die Chorizos herausnehmen und in 1 cm dicke...

Das könnte dich auch interessieren: