Mediterrane Gemüsepfanne mit Feta aus dem Backofen

2 Tage – 1 Rezept:
Tag 2: Mediterrane Gemüsepfanne mit Feta

Das Grundrezept reicht für 2 Personen und 2 Tage. An Tag 1 gibt es die gefüllten Zucchini und die Tomaten, sowie die Kartoffeln.

Das Rezept findest du hier.

Hier findest du die etwas “aufgepimpte” Variante für den nächsten Tag.

Karla Gast

Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen

Mediterrane Gemüsepfanne mit Feta aus dem Backofen

deine Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten.

drucken teilen
Rubrik: Hauptgericht
Herkunft: Mediterran
Portionen: 2 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • Die Zucchini waschen, halbieren und mit einem Löffel die Kerne auskratzen. Die Paprika halbieren, die Kerne und den Strunk entfernen, halbieren. Von den Tomaten vom Strunk entfernen, die Öffnung gerade schneiden und die Tomaten vorsichtig in der Mitte etwas aushöhlen, alles zusammen mit den Tomatenscheiben und dem ausgehöhlten Tomateninneren in die Kasserole geben. Die Kartoffeln waschen und vierteln und ebenfalls dazugeben.
  • Die Zwiebeln schälen und würfeln. Hackfleisch, Senf, Ei und Zwiebelwürfel miteinander vermengen und in die Tomaten, die Paprika und die Zucchini füllen.
  • Alles mit Salz und Pfeffer aus der Mühle großzügig würze und mit dem Öl gleichmäßig beträufeln. Die Gemüsepfanne für 60 Minuten im Backofen bei 180 Umfluft backen.
  • Den Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und 20 Minuten vor Ende der Garzeit zusammen mit frischem Rosmarin und Salbeiblättern gleichmäßig über dem Gemüse verteilen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

So wirst auch DU zum Geld Helden!

NEU und nur für kurze Zeit!

Der Online-Kurs für private Haushalte.

  • Manage deine Finanzen mit den Tools erfolgreicher Unternehmen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung in 10 Video-Kurs-Lektionen
  • GRATIS: Workbook zum Download
  • BONUS Video 1: Kontenmodell pro
  • BONUS VIDEO 2: Anlage-Strategie
Bärlauchpesto mit Kurkuma

Bärlauchpesto mit Kurkuma

Pesto: Bärlauch und Kurkuma Der Frühling ist für mich die beste Zeit, frische Kräuter zu sammeln. Sie stecken voller Vitamine und Mineralien, was so wichtig ist, nach der langen Winterpause. Mit frischem Bärlauch starten wir in die Kräutersaison. Karla Gast...