fbpx

Heilerde wird aus Löß hergestellt, einer speziellen Lehmart. Sie kann nicht nur Giftstoffe, Fette und überschüssige Säure binden, sondern beinhaltet auch viele Mineralstoffe.

Bei aktivem Sodbrennen einfach ein bis zwei Teelöffel Heilerde in Pulverform in einem halben Glas Wasser oder Tee auflösen.

Man kann sie darüber hinaus auch als Granulat oder in Kapselform einnehmen.

q

Bitte beachte

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.

Mehr alte Hausmittel bei Sodbrennen

#Sodbrennen – lockere Kleidung

Lockere Kleidung - schnelle Ersthilfe bei Sodbrennen Gerade Gürtel oder hoch geschnittene Hosen sind bei Sodbrennen ein häufig unterschätztes Problem. Durch bequeme, lockere Kleidung wird der Körper nicht mehr eingeschnürt. Somit wird auch weniger Druck...

#Sodbrennen – frische Lebensmittel

Warum frische Lebensmittel gegen Sodbrennen helfen können Als einer der Hauptursachen für Sodbrennen gilt konzentrierter Zucker. Zucker ist in vielen verarbeiteten Lebensmitteln, in dem man diesen auf den ersten Blick nicht vermuten würde. Zu diesen...

Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Empfehlungen für dich

Empfehlungen für dich

kostenloses Rezeptheft:

15 schnelle Abendessen

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.