Der Speckkuchen stammt ursprünglich aus Lothringen und dem Elsaß und ist mittlerweile weit über die französischen Grenzen hinaus bekannt. Die Quiche Lorraine gehört zu den absoluten Klassiker aus der französischen Küche.

Speckkuchen Rezept
Speckkuchen Rezept

Speckkuchen "Quiche Lorraine"

deine Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten.

drucken teilen

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 5 Eier
  • Meersalz
  • weißer Pfeffer
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 75 g kalte Butter
  • 250 g geräucherter Speck (alternativ Schinken)
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 150 g Emmentaler Käse
  • 300 g Creme fraiche
  • etwas Muskat

Zubereitung

  • Zuerst Mehl zusammen mit 1 Ei, einer Prise Salz, Backpulver und der Butter  zu einem Teig verkneten und diesen anschließend für 30 Minuten kalt stellen und ruhen lassen.
  • Den Speck (oder alternativ Schinken) in feine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und fein hacken. Den Emmentaler Käse reiben. Alle Zutaten zusammen mit der Creme fraiche, den übrigen 4 Eiern sowie Meersalz, Pfeffer und etwas Muskat verrühren.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu rund ausrollen (ca. 28 cm im Durchmesser) und in eine gefettete Quiche-Form legen. Die Speck-Käse-Mischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  • Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen und die Quiche darin ca. 40 Minuten backen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

So wirst auch DU zum Geld Helden!

NEU und nur für kurze Zeit!

Der Online-Kurs für private Haushalte.

  • Manage deine Finanzen mit den Tools erfolgreicher Unternehmen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung in 10 Video-Kurs-Lektionen
  • GRATIS: Workbook zum Download
  • BONUS Video 1: Kontenmodell pro
  • BONUS VIDEO 2: Anlage-Strategie

Das könnte dich auch interessieren:

 

Mehr leckere Rezepte

Wildkräutersalat mit gebratenen Garnelen

Wildkräutersalat mit gebratenen Garnelen

Wildkräuter | Garnele | Shitake Wildkräuter im Salat bringen eine Extraportion Vitamine auf den Tisch. Der Salat wird mit Garnelen und mit einem fruchtig frischem Orangen-Walnuss-Senf-Dressing verfeinert. Durch Knoblauch und Bärlauch bekommt das Dressing eine...

schnelle Remoulade mit Gurke, Ei & selbst gemachter Majo

schnelle Remoulade mit Gurke, Ei & selbst gemachter Majo

einfache & schnelle Remoulade  Die Remoulade passt super zu gegrilltem Fisch und schmeckt auch einfach nur mit Pellkartoffeln. Die Basis für diese Remoulade ist diese gelingsichere Majo Mayonnaise aus gekochtem Ei. Remoulade mit Gurke und Ei Majo aus...

Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen

Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen

2 Tage - 1 Rezept: Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen Das Rezept reicht für 2 Personen und 2 Tage -  mit ein paar kleinen Ergänzungen am zweiten Tag, damit es nicht langweilig wird. Vom Grundrezept gibt es an Tag 1 gefüllte Zucchini und Tomate, sowie...

knackiger Frühlingssalat mit Feta im Greek Style

knackiger Frühlingssalat mit Feta im Greek Style

knackiger Frühlingssalat mit Feta im Greek Style Die Sehnsucht nach dem Frühling und meinem Lieblingsrestaurant hat mich zu diesem Salat inspiriert. Ein Salat ist eine wilkommene Abwechslung, wenn es um schnelles und gesundes Essen geht. Die...

Eiersalat mit selbstgemachter Majo nach Karla

Eiersalat mit selbstgemachter Majo nach Karla

schneller Eiersalat mit selbstgemachter Majoschneller Eiersalat Ein Salat, der nicht nur das Osterfrühsstück bereichert, sondern auch Gäste begeistert oder als schneller Appetizer auf dem Tisch steht. Auch auf einem Brunch Buffett sollte er nicht fehlen. Mit...

Gremolata mit Petersilie und roter Zwiebel

Gremolata mit Petersilie und roter Zwiebel

Gremolata mit glatter Petersilie und roten Zwiebelnklassische Gremolata ... kommt ursprünglich aus der Lombardischen Küche und ist unter anderem das i-Tüpfelchen für Ossobuco alla milanese.  Diese Variante mit roter Zwiebel passt perfekt zu Züricher...

Das könnte dich auch interessieren: