gebackener Schweinelenden Auflauf mit Camembert
Eine halbe Stunde reicht nicht ganz, um dieses Gericht auf den Tisch zu bekommen, dafür darf der Auflauf in den letzten 30 Minuten gern sich selbst überlassen werden.

Schweinelende Auflauf aus dem Backofen

Da die Vorbereitung nur knapp 1/2 Stunde dauert, passt der Schweinelenden Auflauf super in den Wochenplan für die schnelle Küche.

Los geht`s mit der Vorbereitung für den Auflauf

Zuerst die beiden Schweinefilets von eventuellem Fett und den weißen Häutchen befreien, dann kurz kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Jedes Filet in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden, leicht flach drücken (mit dem Handballen), salzen und pfeffern und in Ghee von beiden Seiten 1-2 Minuten anbraten.

Rezept für Auflauf aus Schweinelende und Camenbert

Während das Fleisch in der Pfanne brutzelt eine Auflaufform ausbuttern.

Die gebratenen Fleischstücke aus der Pfanne nehmen und nebeneinander in der Auflaufform verteilen. Die Pfanne kurz beiseite stellen, aus dem Bratensatz entsteht gleich die leckere Soße für den Auflauf.

Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden und diese über dem Schweinefilet gleichmäßig verteilen.

Schweinfilet Auflauf: Champignons in die Auflaufform schichten

Jetzt ist Zeit für die Soße.

Dafür zuerst etwa 2 EL Butter im Bratensatz schmelzen lassen, mit etwas Mehl bestäuben und eine Einbrenne herstellen. Diese mit der Fleischbrühe ablöschen und zum Schluß noch Sahne und Weißwein dazu gießen.

Die Soße kurz aufkochen lassen und bei geringer Hitze sanft auf etwa 2/3 einköcheln lassen. Jetzt die gehackte Petersilie untermischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Soße für den Schweinefilet Auflauf mit Camembert

Jetzt etwa 2/3 der Soße über dem Fleisch und den Champignons verteilen.

Champignons und Sosse in der Auflaufform für den Schweinelenden-Auflauf mit Camembert

Den Camembert in dünne Scheiben schneiden und gleichmäßig in der Auflaufform verteilen.

einfache Zubereitung: Schweinelende Auflauf Camenbert

Zum Schluss noch den Auflauf mit der restlichen Soße bedecken, ein paar Butterflöcken gleichmäßig verteilen und ab in den Backofen.

Schweinelende Auflauf Camembert Backofen

Den Auflauf mit Schweinelende, Champignons und Camembert für etwa 20 min im Backofen bei 180°C Umluft überbacken und genießen.

 

gebackener Schweinelenden Auflauf mit Camembert

gebackener Schweinfilet Auflauf mit Champis und Camembert

4 from 1 vote
Rubrik: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 2 Schweinefilets
  • 3 Camembert in Scheiben geschnitten
  • 400 g Champignons braun, in dünne Scheiben geschnitten
  • 75 ml Weißwein
  • 40 g Ghee
  • 2 EL Butter
  • 1/4 L Fleischfond
  • 1/2 L Sahne
  • 1 Bund glatte Petersilie gehackt
  • 2 EL Mehl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Die Schweinefilets kalt abspülen, trocken und tupfen und von evtl. vorhandenen Sehnen und weißen Häutchen befreien. Die Lenden in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Schweindemedaillons darin von beiden Seiten kurz anbraten.
  • Eine Auflaufform mit Butter ausfetten und eine Hälfte des Fleisches hineinlegen. Darauf eine Hälfte der Champignons schichten.
  • 2 EL Butter in den Bratenfond geben, Mehl hinzufügen und eine Einbrenne herstellen. Diese mit dem Fond ablöschen und Sahne, Weißwein, Salz und Pfeffer zugeben. Alles auf etwa 2/3 einköcheln lassen.
  • Petersilie dazugeben und die Hälfte der Soße über das Fleisch geben. Darauf die andere Hälfte des Fleisches und den Rest der Pilze schichten und darauf die Camembertscheiben legen.
  • Zum Schluß mit Sauce übergießen und mit Butterflöckchen belegen.
  • Den Schweinefilet Auflauf im Backofen bei 180°C Umluft etwa 30 min backen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

 

So wirst auch DU zum Geld Helden!

NEU und nur für kurze Zeit!

Der Online-Kurs für private Haushalte.

  • Manage deine Finanzen mit den Tools erfolgreicher Unternehmen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung in 10 Video-Kurs-Lektionen
  • GRATIS: Workbook zum Download
  • BONUS Video 1: Kontenmodell pro
  • BONUS VIDEO 2: Anlage-Strategie
2 Kommentare
  1. Antje

    Hallo Manu, vielen Dank für das Rezept! Für wieviel Personen ist das? Und wieviel Gramm wiegen ca. die 2 Schweinelenden?
    Ist genug Soße bei dem Auflauf oder muss man noch zusätzlich Soße für eine Kartoffelbeilage machen?
    LG Antje

    Antworten
    • Manu

      Hallo Antja,
      klasse, dass dir das Rezept gefällt.

      Das Rezept reicht für 2-3 Personen. Eine Schweinelende wiegt so etwa 500 g.

      LG

      Manu

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. gebackener Schweinelenden Auflauf mit Champis und Camembert | Bestbloggers.de - […] Beitrag gebackener Schweinelenden Auflauf mit Champis und Camembert erschien zuerst auf […]
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Deine Rezept Bewertung




Das könnte dich auch interessieren:

 

Mehr leckere Rezepte

schneller Fenchelsalat mit Limette

schneller Fenchelsalat mit Limette

Selbstgemachter Fenchelsalat - ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten  Frischer Fenchelsalat ist eine köstliche und erfrischende Beilage, die in der Sommerküche besonders beliebt ist. Er zeichnet sich durch seinen knackigen Biss, das dezente...

Bratapfel Rezept nach Omas Art – Ein Wohlfühl-Dessert

Das Bratapfel Rezept nach Omas Art ist ein wahrer Genuss für die gesamte Familie. Diese traditionelle Leckerei besteht aus Äpfeln, die mit einer Mischung aus Marzipan, Rosinen und Nüssen gefüllt und anschließend gebacken werden. Das Highlight dieses Bratapfel Rezepts...

Schollenfilet-Pasta mit Avocado-Senf-Sauce

Schollenfilet-Pasta mit Avocado-Senf-Sauce

Schollenfilet-Pasta mit Avocado-Senf-Sauce Zitronenpresse Zauberstab 2 Stück Schollenfilets 200 g Nudeln nach Belieben (fertig gekocht) 1 Avocado 1 TL Senf (mittelschaft) 1 Chilischote (entkernt, in feine Würfel geschnitten) 2 Tomaten (fein gewürfelt) 1...

Glasnudelsalat mit Cashew-Dressing und frischen Champignon

Glasnudelsalat mit Cashew-Dressing und frischen Champignon

  Glasnudelsalat mit Cashewdressing & frischen Champignons 100 g Glasnudeln100 g Gemüse (TK, gemischt)2 Möhren2 Knoblauchzehen8 braune Champignons (frisch)1 EL ErdnussölCayennepfefferfürs Dressing25 g Cashewmus50 ml Kokosmilch20 g Ingwer2 EL Sojasauce1 TL...

Spätzle mit Wiener Würstchen, Tomate und Frühlingslauch

Spätzle mit Wiener Würstchen, Tomate und Frühlingslauch

  Spätzle mit Wiener Würstchen, Tomate und Frühlingslauch Mein Lieblings Kochmesser 250 g Spätzle2 Frühlingszwiebeln2 Wiener Würstchen1 handvoll PartytomatenMeersalzschwarzer Pfefferedelsüßes PaprikapulverChilietwas Butter oder Olivenöl Spätzle in reichlich...

Pasta mit Zitronensahne und Garnelen

Pasta mit Zitronensahne und Garnelen

Rest im Kühlschrank, wer kennt das nicht. Aktuell sind es die Reste vom Silvester Raclette. Aus Garnelen, Käse, Tomaten und einer japanischen Aubergine wurde in nur 20 Minuten eine super lecker Pastasauce. Pasta mit Zitronensahne, Thymian und Garnelen...

Das könnte dich auch interessieren: