saftiges Schweinefilet mit Rosenkohl und Granatapfel

No ratings yet

Zutaten

  • 1 Schweinefilet
  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Mango
  • 2 rote Zwiebeln
  • etwas bunt gemischter Pflücksalat
  • Kerne von 1/2 Granatapfel
  • 2 Stiele Korianer
  • 1 Zweig Minze
  • Sesamöl

fürs Dressing

Gewüze

Zubereitung

  • Das Schweinefilet unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und (sofern vorhanden) von Fett und weißen Häutchen befreien.
  • Aus der Gewürznelke, dem Kardamom, braunem Zucker, Salz und schwarzem Pfeffer im Mörser eine Gewürzmischung herstellen und das Schweinefilet kräftig damit einreiben.
  • Das Schweinefilet in Sesamöl von allen Seiten anbraten und anschließend im Backofen bei 120°C fertig garen, bis eine Kerntemperatur von 65° C erreicht ist.
  • Die Chili von Kernen und weißen Zwischenhäutchen befreien und sehr fein hacken. Die Zutaten für das Dressing miteinander verschlagen.
  • Die Mango schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Mangoscheiben ins Dressing geben.
  • Den Rosenkohl putzen und halbieren. Die roten Zwiebeln schälen und achteln.
  • Die Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Sesamöl 2-3 Minuten anbraten, mit Salz würzen und zum Mangosalat geben.
  • Jetzt wieder etwas Sesamöl in die Pfanne geben und den Rosenkohl darin anbraten, mit Salz und etwas Muskat würzen und bei geschlossenem Decken, ohne Hitze, fertig garen lassen.
  • Das Schweinefilet aus dem Backofen holen und 2-3 Minuten ruhen lassen, damit sich die Fleischsäfte verteilen können.
  • Den Salat waschen, trocken schleudern und auf 2 Tellern verteilen. Den Rosenkohl dazugeben und zum Schluss den Mangosalat ebenfalls gleichmäßig auf beiden Tellern verteilen.
  • Das Schweinefilet in Scheibe  schneiden und auf den Tellern verteilen. Zum Schluss noch die Korianderblättchen, gezupfte Minzeblättchen und die Granatapfelkerne darüber verteilen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood
0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Fleisch Rezepte

Fenchel Curry mit Rinderfilet

Fenchel Curry mit Rinderfilet

  Fenchel Curry mit Rinderfilet 1 Knolle Fenchel1 Stück Ingwer2 Möhren300 g Rinderfilet200 ml Gemüsebrühe4 EL Kokosmilch1 Zwiebel1 Knoblauchzehe1 TL CurrySalzErdnussöl Den Fenchel in Streifen schneiden. Die Möhren putzen und in dünne...

Orientalisches Pilaw mit Linsen und Hühnchen

Orientalisches Pilaw mit Linsen und Hühnchen

Pilaw ist ein typisch orientalisches Reisgericht. Für die Zubereitung wird Langkornreis verwendet. Zusammen mit Zwiebeln und Brühe bildet er die Basis vom Pilaw.  Orientalisches Pilaw mit Linsen und Hühnchen 250 g Reis (Basmati)100 g...

Asia Nudeln mit Hühnchen

Asia Nudeln mit Hühnchen

Asia Nudeln mit Hühnchen 400 g Hühnerbrustfilet125 g MienudelnÖl1 EL Sojasoße2 EierChiliflockenfür die Marinade1 EL Sesamöl2 Knoblauchzehen1 EL Rapsöl1 EL Agavendicksaft3 EL SojasoßePfefferSalzChiliflocken1 EL SpeisestärkeGemüse150 g Champignons1...

Herzragout aus Hühnerherzen

Herzragout aus Hühnerherzen

  Herzragout aus zarten Hühnerherzen 400 g Hühnerherzen (TK)1 Möhre1 Petersilienwurzel1/3 Stange Lauch (vom vorderen, weißen Teil)1 TL MehlButterschmalz (zum braten)200 ml Geflügelfond1 Schuß Apfelessig2 cl PortweinGewürzeSalzschwarzer...

Reh sous vide mit Preiselbeer-Wild-Soße

Reh sous vide mit Preiselbeer-Wild-Soße

  Reh sous vide mit Preiselbeer-Wild-Soße 2 Rehfilets1 Bund Petersilie (glatt)SalzPfefferOlivenölButterfür die Rotwein-Wild-Soße2 Möhren1/2 Sellerie (Knolle)1 Lauch1/2 Flasche Rotwein (trocken)400 ml Wildfond1 Zweig Thymian1 Zweig Rosmarin4...

Das könnte dich auch interessieren: