fbpx

Rezept für Schweinefilet auf Salat

saftiges Schweinefilet mit Rosenkohl und Granatapfel

Drucken Pin it Bewerten

Zutaten

  • 1 Schweinefilet
  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Mango
  • 2 rote Zwiebeln
  • etwas bunt gemischter Pflücksalat
  • Kerne von 1/2 Granatapfel
  • 2 Stiele Korianer
  • 1 Zweig Minze
  • Sesamöl

fürs Dressing

Gewüze

Anleitungen

  • Das Schweinefilet unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und (sofern vorhanden) von Fett und weißen Häutchen befreien.
  • Aus der Gewürznelke, dem Kardamom, braunem Zucker, Salz und schwarzem Pfeffer im Mörser eine Gewürzmischung herstellen und das Schweinefilet kräftig damit einreiben.
  • Das Schweinefilet in Sesamöl von allen Seiten anbraten und anschließend im Backofen bei 120°C fertig garen, bis eine Kerntemperatur von 65° C erreicht ist.
  • Die Chili von Kernen und weißen Zwischenhäutchen befreien und sehr fein hacken. Die Zutaten für das Dressing miteinander verschlagen.
  • Die Mango schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Mangoscheiben ins Dressing geben.
  • Den Rosenkohl putzen und halbieren. Die roten Zwiebeln schälen und achteln.
  • Die Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Sesamöl 2-3 Minuten anbraten, mit Salz würzen und zum Mangosalat geben.
  • Jetzt wieder etwas Sesamöl in die Pfanne geben und den Rosenkohl darin anbraten, mit Salz und etwas Muskat würzen und bei geschlossenem Decken, ohne Hitze, fertig garen lassen.
  • Das Schweinefilet aus dem Backofen holen und 2-3 Minuten ruhen lassen, damit sich die Fleischsäfte verteilen können.
  • Den Salat waschen, trocken schleudern und auf 2 Tellern verteilen. Den Rosenkohl dazugeben und zum Schluss den Mangosalat ebenfalls gleichmäßig auf beiden Tellern verteilen.
  • Das Schweinefilet in Scheibe  schneiden und auf den Tellern verteilen. Zum Schluss noch die Korianderblättchen, gezupfte Minzeblättchen und die Granatapfelkerne darüber verteilen.

Gratis Rezeptheft

"15 schnelle Abendessen"

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte zusätzlich regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Empfehlungen für dich

Empfehlungen für dich

Mehr leckere Fleisch Rezepte

saftige Rinderhüftsteaks mit gebratenem Spargel

saftige Rinderhüftsteaks mit gebratenem Spargel

  saftige Rinderhüftsteaks mit gebratenem Spargel und selbst gemachter Teriyaki Sauce Hauptzutaten4 Rinderhüftsteaks (à ca. 180 g)1 kg Spargel (weiß)für die Teriyaki Soße 10 g Ingwer2 Knoblauchzehen1 Chilischote40 ml SojasoßeKräuter &...

Thai-Hühnchen mit Cashewkernen

Thai-Hühnchen mit Cashewkernen

  Thai Hühnchen mit Cashewkernen, dazu duftender Yasmin Reis 400 g Hühnerbrustfilet2 Möhren1/2 Brokkoli1 EL Sesamöl2 cm Ingwer (frische Wurzel)1 KnoblauchzeheSojasoße4 EL Cashewnüsse (ungesalzen)2 Frühlingszwiebeln1 kleine Chilischote2 TL...

Koreanisches Hühnchen mit Blitz Kimchi

Koreanisches Hühnchen mit Blitz Kimchi

Blitz Kimchi mit Hühnchen und Reis   Was ist eigentlich Kimchi? Kimchi ( 김치 ) gilt als eines des koranischen Nationalgerichte. Hier wird sowohl die Zubereitung von Gemüse durch Milchsäuregärung als auch das fertige Produkt als Kimchi bezeichnet....

Mediterranes Gemüse mit Putenschnitzel

Mediterranes Gemüse mit Putenschnitzel

  Mediterranes Gemüse mit Parmesan und Putenschnitzeln für die Putenschnitzel2 PutenschnitzelSalzschwarzer Pfeffer2 EL Dinkelmehl1 EiRapsöl (zum braten)1 handvoll Semmelbrösel (Vollkorn)für das Gemüse1 kleine Zucchini1 rote Spitzpaprika1...

Frühlings Hühnerfrikassee

Frühlings Hühnerfrikassee

Frühlings Frikasse aus Hühnchen und knackigem Gemüse 2 Hühnerbrustfilets1 Möhre100 g Zuckerschoten200 g Erbsen (TK)1 kleine Stange Porree1 Bund glatte Petersilie1 Lorbeerblatt1/2 TL PfefferkörnerSalzPfeffer1 EL Ghee1 EL Dinkelmehl2 EL...

Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Empfehlungen für dich

Empfehlungen für dich

kostenloses Rezeptheft:

15 schnelle Abendessen

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.