fbpx

Mit nur wenigen Zutaten in kurzer Zeit eine komplette Mahlzeit – das ist frisches Kochen im Alltag.

Spaghetti mit Salbei und Eigelb

Drucken Bewerten

Zutaten

  • 300 g Spaghetti
  • 100 g Butter
  • Olivenöl
  • 5 Salbei Blätter
  • 2 Eigelb
  • 1/2 Paprikaschote
  • 2 Knoblauchzehen
  • Meersalz

Anleitungen

  • Spaghetti in einem großen Topf in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen, abgießen und beiseite stellen.
  • In der Zwischenzeit die Salbei Blätter klein schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen und den Salbei dazu geben.
  • In einer großen Tasse das Eigelb leicht verquirlen.
  • Die Knoblauchzehen fein hacken und die Paprika grob würfeln. Beides zum Eigelb geben.
  • Die Spaghetti in die Pfanne zur geschmolzenen Butter geben und gut durch schwenken.
  • Die Eigelb Mischung dazu geben, unterrühren und kurz stocken lassen.
    Die Spaghetti mit Salz kräftig abschmecken und servieren.

Viel Spaß beim ausprobieren wünscht

Manu Aust: SEO & WordPress Spezialistin, Website Guide fürs Onlinebusiness

PS: Noch mehr Pasta Rezepte und ein Überblick aller Rezepte des Foodblogs

kostenloses Rezeptheft:

15 schnelle Abendessen

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.