Mit nur wenigen Zutaten in kurzer Zeit eine komplette Mahlzeit – das ist frisches Kochen im Alltag.

Spaghetti mit Salbei und Eigelb

Spaghetti mit Salbei und Eigelb

Zutaten:

  • 300 g Spaghetti
  • 100 g Butter
  • Olivenöl
  • 5 Salbei Blätter
  • 2 Eigelb
  • 1/2 Paprikaschote
  • 2 Knoblauchzehen
  • Meersalz

Zubereitung:

  1. Spaghetti in einem großen Topf in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen, abgießen und beiseite stellen.
  2. In der Zwischenzeit die Salbei Blätter klein schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen und den Salbei dazu geben.
  3. In einer großen Tasse das Eigelb leicht verquirlen.
  4. Die Knoblauchzehen fein hacken und die Paprika grob würfeln. Beides zum Eigelb geben.
  5. Die Spaghetti in die Pfanne zur geschmolzenen Butter geben und gut durch schwenken.
  6. Die Eigelb Mischung dazu geben, unterrühren und kurz stocken lassen.
  7. Die Spaghetti mit Salz kräftig abschmecken und servieren.

einfaches Rezept für Spaghetti mit Salbei und Ei

Viel Spaß beim ausprobieren wünscht

Manu Aust: SEO & WordPress Spezialistin, Website Guide fürs Onlinebusiness

PS: Noch mehr Pasta Rezepte und ein Überblick aller Rezepte des Foodblogs

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Beitrag Spaghetti mit Salbei und Eigelb erschien zuerst auf […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.