fbpx

Brotzeit Ideen

Deftiges Schlemmerbrot mit einem saftigen Steak und viel frischem Salat

Diese Brotzeit Idee ist ein schnell zubereitetes Mittagessen oder Abendessen. Das saftige Schlemmerbrot ist dabei super variabel. Als Salat passt, was der Kühlschrank gerade hergibt. Und wer kein Schweinerückensteak möchte, kann ebenso auf Hühnchen oder Pute zurückgreifen. Als vegetarische Variante passt geräucherter Tofu.

Brotzeit Idee - Schlemmerschnitte

Brotzeit Idee : Schlemmerbrot mit Steak und frischem Salat

0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin it Bewerten
Gericht: Abendessen, Brotzeit, Mittagessen
Land & Region: Alpenküche
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 2 dicke Scheiben Bauernbrot
  • Ruccola Salat
  • 8 Partytomaten
  • 4 kleine Schweinerückensteaks
  • 250 g Champignons braun
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • Bergkäse gerieben
  • Erdnussöl
  • Butter

Anleitungen

Vorbereitung

  • Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Die Champignons je nach Größe, halbieren oder vierteln.
    Den Bergkäse hobeln.
  • Die Schweinerückensteaks mit kaltem Wasser abspülen, rocken tupfen und von beiden Seiten mit Salz, schwarzem Pfeffer und etwas Paprika würzen.

Zubereitung

  • Etwas Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin 2-3 Minuten braten. Die Zwiebeln und die gehackte Petersilie dazu geben und alles weiteren 2-3 Minuten braten. Die Pilzpfanne mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
  • Aus den Zutaten für das Dressing ein cremiges Salatdressing herstellen.
  • Butter in einer Pfanne zerlassen und die Brotscheiben darin von beiden Seiten knusprig braten. Mit etwas Salz würzen.
  • Den Ruccola Salat auf 2 Tellern verteilen. Die Tomaten halbieren und über dem Salat verstreuen. Das Dressing darüber verteilen.
  • Je eine Scheibe des knusprig gebratenen Bauernbrotes auf die Teller zum Salat legen.
  • Etwas Öl in die Pfanne geben und die Schweinesteaks darin von beiden Seiten braten.
  • Je 2 Scheiben Fleisch auf das Brot legen und die Pilze gleichmäßig darüber verteilen. Zum Schluß noch den geriebenen Bergkäse über den Schlemmerschnitten verteilen.

 

 

Gratis Rezeptheft

"16 Sommer Rezepte"

Lade dir jetzt gratis das brandneue Rezeptheft mit 16 leichten Sommer Gerichten herunter und erhalte zusätzlich regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung




Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Empfehlungen für dich

Empfehlungen für dich

Rindersteak super zart geschmort  mit Kartoffel Rosenkohl Gröstl

Rindersteak super zart geschmort mit Kartoffel Rosenkohl Gröstl

Rindersteak - im Backofen geschmort Ein geschmortes Rindersteak - geht das? Eindeutig ja. Diese Variante eines saftigen Rindersteaks ist super einfach und gelingt ganz sicher. Wer sich also noch nicht ans braten von saftigen Steaks herantraut, für den ist das eine...

Gerstensuppe Meraner Art

Gerstensuppe Meraner Art

Gerstensuppe Meraner Art Gerstensuppe ist ein wirklich deftiger Gaumenschmaus nach Art der Südtiroler Bergbauern und besteht aus landestypischen Zutaten. Das Rezept ist typisch für die Alpenküche. Der Hauptdarsteller Gerste ist ein echtes Superfood. Das...

klassischer Tafelspitz mit Bouillongemüse und Apfelmeerrettich

klassischer Tafelspitz mit Bouillongemüse und Apfelmeerrettich

Tafelspitz: kein schnelles Rezept, dafür aber ein sehr einfaches. Das Rezept kommt ursprünglich aus Süddeutschland und Österreich. Traditionell wird das Fleisch mit Wurzelgemüse gekocht und mit Apfelmeerrettich serviert. Alternativen gibt es allerdings unzählige. Wir...

kostenloses Rezeptheft:

16 Sommer Rezepte
einfach, leicht & lecker

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.