fbpx

Rezept für eine Kokossuppe mit Hühnchen

 

Rezept für eine Kokossuppe mit Hühnchen

Kokossuppe mit Hühnchen

Drucken Bewerten

Zutaten

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 EL Fischsauce
  • 15 cm Ingwer
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 1 rote Chilischote
  • 4 feste Tomaten
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1/2 L Hühnerbrühe
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 TL Zucker
  • 3 Sttängel Koriander

Anleitungen

  • Hähnchenfleisch in kleine Würfel schneiden, mit 2 EL Fischsauce mischen und durchziehen lassen
  • Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Zitronengras waschen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Die Chilischote waschen, entstielen und in feine Ringe schneiden.
  • Die Tomaten waschen und in Stücke schneiden, grüne Stielansätze dabei entfernen
  • Kokosmilch mit der Brühe im Topf mischen und heiß werden lassen. Ingwer, Zitronengras und Chili dazugeben, übrige Fischsauce, Zitrussaft und Zucker auch.
  • Alles etwa 5 min kochen lassen.
  • Hähnchenwürfel und die Tomaten darunter mischen und alles weitere 5 min sanft köcheln lassen.
  • Inzwischen Koriander abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen von den Zweigen zupfen.
  • Suppe abschmecken und mit den Korianderblättchen bestreut servieren.

 

kostenloses Rezeptheft:

15 schnelle Abendessen

Lade dir jetzt das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.