Lavendelsirup selber machen - einfaches Rezept

Auf der Suche nach neuen Verwendungsmöglichkeiten für meinen Lavendel (ich habe davon wirklich jede Menge im Garten), bin ich über ein Foto gestolpert auf dem eine knallig lila Lavendel-Limonade abgebildet war. Klasse dachte ich, Lavendelsirup für eine selbstgemachte Limonade- das probiere ich aus! 🙂

Okay, ich gebe zu, dass ich tatsächlich auf die Farbe hereingefallen bin. Lavendelblüten an sich färben Wasser (oder eben Sirup) natürlich nicht lila, nicht mal ein winziges bisschen. 😉

Klar könnte man Lebensmittelfarbe dazu geben, die gibt es sicher auch in lila, aber ganz ehrlich: Wozu sollte das gut sein? Nur für ein schönes Foto?

Nein, das ist so gar nicht meins! Also sorry, wenn der Sirup nicht soooo spektakulär aussieht, aber der Geschmack hat mich jedenfalls überzeugt.

Und so geht das Rezept für Laveldelsirup

Wer frischen Lavendel im Garten hat zupft einfach 1 EL Blüten von den Rispen ab. Das geht schnell und dauert nicht mal 10 Minuten.

Dann die Blüten zusammen mit Zucker, frisch gepresstem Zitronensaft und Wasser in einem Topf etwa 15 Minuten sanft köcheln lassen.

Rezept für Lavendel Sirup

Den Topf vom Herd nehmen und den Sirup etwa 15 min leicht auskühlen lassen.

Eine Flasche oder eine kleine Kanne auf ein feuchtes Tuch stellen (das verhindert, dass das Glas platzt) und den Sirup durch ein Haarsieb in die Kanne schütten um die Lavendelblüten herauszufiltern.

Lavendelsirup abfüllen

Den Sirup beiseite stellen und komplett auskühlen lassen.

Für eine sommerliche Lavendel-Limonade den Sirup mit Wasser auffüllen. Alternativ ergibt der Lavendelsirup in Kombination mit Sekt oder Prosecco seinen super Aperitif für die nächste Grillparty.

 

Lavendelsirup Rezept

deine Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten.

drucken pinnen teilen
Rubrik: DIY, Sirup, Sommerrezept

Wir empfehlen diese Produkte

Zutaten

  • 1 EL Lavendelblüten frische oder getrocknete
  • 1 Tasse Zucker
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse frisch gepresster Zitronensaft

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze für 15 min sanft köcheln lassen.
  • Den Topf vom Herd nehmen und den Sirup etwa 15 Minuten abkühlen lassen.
  • Den Lavendelsirup durch ein Sieb gießen um die Blüten zu entfernen und auskühlen lassen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

So wirst auch DU zum Geld Helden!

NEU und nur für kurze Zeit!

Der Online-Kurs für private Haushalte.

  • Manage deine Finanzen mit den Tools erfolgreicher Unternehmen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung in 10 Video-Kurs-Lektionen
  • GRATIS: Workbook zum Download
  • BONUS Video 1: Kontenmodell pro
  • BONUS VIDEO 2: Anlage-Strategie

Das könnte dich auch interessieren:

 

Mehr leckere Rezepte für den Sommer

Wildkräutersalat mit gebratenen Garnelen

Wildkräutersalat mit gebratenen Garnelen

Wildkräuter | Garnele | Shitake Wildkräuter im Salat bringen eine Extraportion Vitamine auf den Tisch. Der Salat wird mit Garnelen und mit einem fruchtig frischem Orangen-Walnuss-Senf-Dressing verfeinert. Durch Knoblauch und Bärlauch bekommt das Dressing eine...

Lammkarree mit Rucola und Kräuterbutter

Lammkarree mit Rucola und Kräuterbutter

Lammkarree mit Rucola und Kräuterbutter Im Sommer draußen grillen, ob im Garten, am See oder beim Camping an der frischen Luft ist einfach nur genial. Grill an, Grillgut drauf, schnell noch einen frischen Salat kreiert. Die Kräuterbutter ist auch ganz fix...

Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen

Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen

2 Tage - 1 Rezept: Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen Das Rezept reicht für 2 Personen und 2 Tage -  mit ein paar kleinen Ergänzungen am zweiten Tag, damit es nicht langweilig wird. Vom Grundrezept gibt es an Tag 1 gefüllte Zucchini und Tomate, sowie...

knackiger Frühlingssalat mit Feta im Greek Style

knackiger Frühlingssalat mit Feta im Greek Style

knackiger Frühlingssalat mit Feta im Greek Style Die Sehnsucht nach dem Frühling und meinem Lieblingsrestaurant hat mich zu diesem Salat inspiriert. Ein Salat ist eine wilkommene Abwechslung, wenn es um schnelles und gesundes Essen geht. Die...

schneller Fenchelsalat mit Limette

schneller Fenchelsalat mit Limette

Selbstgemachter Fenchelsalat - ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten Frischer Fenchelsalat ist eine köstliche und erfrischende Beilage, die in der Sommerküche besonders beliebt ist. Er zeichnet sich durch seinen knackigen Biss, das dezente Anisaroma und...

Glasnudelsalat mit Cashew-Dressing und frischen Champignon

Glasnudelsalat mit Cashew-Dressing und frischen Champignon

  Glasnudelsalat mit Cashewdressing & frischen Champignons 100 g Glasnudeln100 g Gemüse (TK, gemischt)2 Möhren2 Knoblauchzehen8 braune Champignons (frisch)1 EL ErdnussölCayennepfefferfürs Dressing25 g Cashewmus50 ml Kokosmilch20 g Ingwer2 EL Sojasauce1 TL...

Das könnte dich auch interessieren: