Wenn mittags der Magen knurrt und ich im Kühlschrank eine Packung Quark finde….

Als „Obst Beilage“ geht alles an Früchten, was du gerade zu Hause hast.

Rezept für leichtes Quark Dessert

Zutaten:

  • 250 g Quark
  • 2 EL Zucker
  • 1 Ei
  • etwas Zitronenschale
  • etwas Vanillepulver
  • 2 Apfelspalten

Zubereitung:

  1. Quark in eine Schüssel geben. Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen.
  2. Eigelb, Zucker und Vanillepulver zum Quark geben und glatt rühren.
  3. Das Eiweiß vorsichtig unterheben und zum Schluß die abgeriebene Zitronenschale zugeben.
  4. Das Quarkdessert in Gläser füllen, mit Apfelspalten und den Physalis dekorieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.