Die Tiroler Speckknödel haben in Österreich Tradition. Das Foto ist im Vogelnest auf der Eggalm im Zillertal entstanden. Hier werden die Tiroler Speckknödel mit Sauerkraut als Tagesgericht serviert.

Rezept für Tiroler Speckknödel

Die Basis bildet Knödelbrot, welches es in der Aplenregion quasi bei jedem Bäcker und sogar im Supermarkt zu kaufen gibt. Wer seine Speckknödel weiter nördlich zubereiten möchte, der kann Knödelbrot online bestellen oder einfach auf altbackene Brötchen oder Weißbrot zurückgreifen. Damit sind Speckknödel ein super Rezept für die Resteverwertung.

Rezept für Tiroler Speckknödel

Rezept für originale Tiroler Speckknödel

deine Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten.

drucken teilen

Zutaten

Zubereitung

  • Für die Tiroler Speckknödel zuerst das Knödelbrot mit lauwarmer Milch und den Eiern vermengen und 30 Minuten ziehen lassen.
  • Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Speckwürfel zusammen den Zwiebelnwürfeln in einer Pfanne ohne Fett anschwitzen und mit Salz, schwarzem Pfeffer und Muskatnuss würzen. Alles etwas abkühlen lassen und zum eingeweichten Knödelbrot geben.
  • Mehl darüber streuen, die gehackte Petersilie dazu geben und alles zu einer nicht zu feuchten Masse vermengen.
  • Aus der Knödelmasse die Speckknödel formen
  • Die Speckknödel in gesalzenem Wasser für ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

 

So wirst auch DU zum Geld Helden!

NEU und nur für kurze Zeit!

Der Online-Kurs für private Haushalte.

  • Manage deine Finanzen mit den Tools erfolgreicher Unternehmen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung in 10 Video-Kurs-Lektionen
  • GRATIS: Workbook zum Download
  • BONUS Video 1: Kontenmodell pro
  • BONUS VIDEO 2: Anlage-Strategie

Das könnte dich auch interessieren:

 

Mehr leckere Rezepte aus der Alpenküche

Geschnetzeltes Züricher Art mit rote Zwiebel Gremolata

Geschnetzeltes Züricher Art mit rote Zwiebel Gremolata

Geschnetzeltes Züricher Art mit frischer Gremolataklassisches Züricher Geschnetzeltes ... ist ein kurz sautiertes Ragout aus Kalbfleisch in einer cremigen Rahmsauce. Erstmalig wurde das Gericht 1947 in einem Kochbuch erwähnt. In diesem wird es als Gericht...

Süßkartoffel-Mett-Eintopf  mit Bergkäse und Wasabi Topping

Süßkartoffel-Mett-Eintopf mit Bergkäse und Wasabi Topping

Süßkartoffel-Mett-Eintopf mit Bergkäse und Wasabi Topping 500 g Süßkartoffeln400 g Hackfleisch (vom Schwein, fertig gewürzt)800 ml Gemüsebrühe1 Zwiebel2 Knoblauchzehen100 g Kirschtomaten8 Stiele Thymian3 EL ÖlSalzPfeffer1 TL Currypulver1 TL...

Wasabi Knusper-Topping mit frischem Apfel

Wasabi Knusper-Topping mit frischem Apfel

  Wasabi Apfel Topping 1 Apfel (z.B. Braeburn)1/2 Bund Schnittlauch1/2 handvoll Wasabi-Erdnüsse Die Wasabi-Erdnüsse grob hacken. Den Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Röllchen schneiden. Den Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen...

Herzragout aus Hühnerherzen

Herzragout aus Hühnerherzen

  Herzragout aus zarten Hühnerherzen 400 g Hühnerherzen (TK)1 Möhre1 Petersilienwurzel1/3 Stange Lauch (vom vorderen, weißen Teil)1 TL MehlButterschmalz (zum braten)200 ml Geflügelfond1 Schuß Apfelessig2 cl PortweinGewürzeSalzschwarzer...

Jagertee Rezept

Jagertee Rezept

  Jagertee Rezept 500 ml schwarzer Tee4 cl Rum4 cl Obstlerzusätzliche als Variation1 Stange Zimt2 Gewürznelken Für das Grundrezept den schwarzen Tee in große Tassen geben und Rum sowie Obstler zufügen.Für die Variation mit Zimt und Nelke...

Das könnte dich auch interessieren: