Leberwurst Rezept vegan - einfach und schnell
veganes Leberwurst Rezept

Pflanzlich, gesund lecker

Ob vegane Leberwurst oder pflanzlicher Brotaufstrich – wenn du es herzhaft magst, wirst du dieses Rezept lieben. Aus 5 Zutaten entsteht in der Küchenmaschine (oder dem Mini Zerkleinerer) in 5 Minuten eine leckere Frühstücksalternative.

 

Vegane Leberwurst

deine Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten.

drucken pinnen teilen
Rubrik: Brotaufstrich, vegan, Vegetarisch
Portionen: 4 Personen

Wir empfehlen diese Produkte

Zutaten

Zubereitung

  • Die Bohnen in einem Sieb gut abtropfen lassen und kurz mit kaltem Wasser abspülen.
    Knoblauch schälen und grob hacken. Petersilienblättchen ebenfalls grob hacken.
  • Rote Bohnen, Petersilie, Knoblauch und Olivenöl in den Mixer geben. Alles mit Salz, schwarzem Pfeffer und Majoran würzen und mixen.
  • Die vegane Leberwurst ggfls. kräftig mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken, in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

So wirst auch DU zum Geld Helden!

NEU und nur für kurze Zeit!

Der Online-Kurs für private Haushalte.

  • Manage deine Finanzen mit den Tools erfolgreicher Unternehmen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung in 10 Video-Kurs-Lektionen
  • GRATIS: Workbook zum Download
  • BONUS Video 1: Kontenmodell pro
  • BONUS VIDEO 2: Anlage-Strategie
Bärlauchpesto mit Kurkuma

Bärlauchpesto mit Kurkuma

Pesto: Bärlauch und Kurkuma Der Frühling ist für mich die beste Zeit, frische Kräuter zu sammeln. Sie stecken voller Vitamine und Mineralien, was so wichtig ist, nach der langen Winterpause. Mit frischem Bärlauch starten wir in die Kräutersaison. Karla Gast...

Das könnte dich auch interessieren:

 

Mehr leckere pflanzliche Rezepte 

Bärlauchpesto mit Kurkuma

Bärlauchpesto mit Kurkuma

Pesto: Bärlauch und Kurkuma Der Frühling ist für mich die beste Zeit, frische Kräuter zu sammeln. Sie stecken voller Vitamine und Mineralien, was so wichtig ist, nach der langen Winterpause. Mit frischem Bärlauch starten wir in die Kräutersaison. Karla Gast...

Süßkartoffelpommes aus dem Backofen

Süßkartoffelpommes aus dem Backofen

Süßkartoffel Pommes mit Parmesan Frisch aus dem Backofen sind die Süßkartoffel Pommes knusprig. Für den extra Crunch kannst du die rohen Süßkartoffeln etwa 1 Stunde in kaltes Wasser legen um die Stärke auszuspülen. So bleiben sie nach dem backen länger...

Shakshuka – Rezept àla Karla

Shakshuka – Rezept àla Karla

Shashuka Variation àla Karla Shakshuka klingt geheimnisvoll, ist es auch ein bisschen. Es ist ein traditionelles israelisches Frühstücksgericht, welches aus Tomaten, Paprika, Zwiebeln Knoblauch, Ei und Gewürzen besteht. Ich habe es zum ersten Mal ausprobiert,...

Orange-Walnuss-Bärlauch-Dressing ala Karla Gast

Orange-Walnuss-Bärlauch-Dressing ala Karla Gast

Salatdressing mit Orange & Bärlauch Wildkräuter im Salat bringen eine Extraportion Vitamine auf den Tisch. Dieses Salatdressing passt hervorragend zu grünen Salaten, wie zum Beispiel meinem Wildkräutersalat mit Garnelen und Shiitake Pilzen. Karla Gast...

Paprika-Kartoffel-Gulasch mit roten Linsen

Paprika-Kartoffel-Gulasch mit roten Linsen

vegetarischer Gemüse Gulasch Ein bunter Gulasch ganz ohne Fleisch und mit ganz viel Geschmack. In den Gulasch kommen Kartoffeln, Zwiebel, Tomaten, Paprika, Knoblauch und Rote Linsen. Alles wird im Wok zubereitet und ist einfach köstlich. Zum Schluss noch ein...

schnelle Remoulade mit Gurke, Ei & selbst gemachter Majo

schnelle Remoulade mit Gurke, Ei & selbst gemachter Majo

einfache & schnelle Remoulade  Die Remoulade passt super zu gegrilltem Fisch und schmeckt auch einfach nur mit Pellkartoffeln. Die Basis für diese Remoulade ist diese gelingsichere Majo Mayonnaise aus gekochtem Ei. Remoulade mit Gurke und Ei Majo aus...

Das könnte dich auch interessieren: