Eierkuchen Grund Rezept - einfach selber machen

Selbst gemachte Eierkuchen – wer liebt sie nicht?

Egal ob Eierkuchen, Pfannkuchen oder französisch zart Crepes, die in der Pfanne gebackenen, duftenden Teigkreise wecken bei den meisten von uns Kindheitserinnerungen. Dieses Grundrezept kannst du als Basis für unzählige süße oder auch herzhafte Varinaten verwenden.

Unser einfaches Grundrezept

 

Nachdem es hier in der letzten Woche selbst gemachtes Apfelmus gab, müssen es heute einfach die dazu gehörigen selbst gemachten Eierkuchen sein.

Für mich sind das die puren Kindheitserinnerungen, also genauer gesagt “Eierkuchen mit Zucker und Apfelmus”. Das war bei uns zu Hause ein typisches Samstagsgericht. Ich konnte dann immer den süßlichen Duft bereits schon im Treppenhaus riechen, wenn ich aus der Schule kam –  ganz richtig, zu meiner Zeit war auch Samstags Schule.

Später dann hab ich lange mit den Zutaten und Mengen herum experimentiert, kochen nach Rezept ist ja eher nicht so meines. Weil es aber nicht umsonst Eierkuchen backen und nicht kochen 😉 heißt, musste ich mich hier an die Mengenangaben halten – wenigstens so in etwa und die konnte ich mir einfach nicht merken.

Die Lösung meines “Rezepte-Merken-Problems” fand ich schließlich in einem Kochbuch, welches ich zur Jugendweihe bekommen hatte: “KOCHEN – 1680 Rezepte für Sie“* . Bis heute steht dieses Buch in meinem Bücherregal und gerade wenn es um Klassiker oder aber typische DDR Rezepte geht, werfe ich gern mal einen Blick hinein. Ein bisschen erstaunt war ich, als ich sah, dass es das Buch auch heute noch zu kaufen gibt. Es war eben nicht alles schlecht – meine Rede!

einfaches Rezept für selbstgemachte Eierkuchen aus meinem Kochbuch

Das Geniale an diesem Grundrezept für Eierkuchen sind die Mengenangaben. Hier geht`s nicht nach Gramm und Milliliter, sondern schlicht und einfach nach Tassen  – super, das kann ich mir merken 🙂

Die Zutaten für die Eierkuchen

Eierkuchen selber machen mit diesem einfachen Rezept

In einer großen Rührschüssel werden einfach

  • eine Tasse Milch,
  • eine Tasse Mehl und
  • 2-3 Eier  zu einem glatten Teig verquillt und
  • mit einer Prise Salz gewürzt

Thats it!

Eierkuchen selber machen: Teig herstellen

Darauf solltest du achten

Der Teig ist jetzt noch ziemlich dünn. Damit er eine schöne dickflüssige Konsistenz bekommt, lasse ich ihn für etwa eine halbe Stunde stehen, damit sich der Kleber im Mehl entwickeln kann.

Dann noch mal kräftig umrühren und los geht`s mit dem Backen.

Dazu ganz wenig Butter oder Margarine in einer beschichteten Pfanne erhitzen und eine Kelle Eierkuchenteig hineingeben. Natürlich geht auch Sonnenblumenöl oder ein anderes neutrales Öl, aber meine Mutti hat früher Margarine genommen und hier geht`s ja schließlich um Kindheitserinnerungen 😉

Eierkuchen selber machen - in einer Pfanne ausbacken

Warten, bis die Oberfläche vollkommen trocken ist und erst dann den Eierkuchen wenden.

Eierkuchen backen

Das er ich jetzt wölbt, ist übrigens vollkommen normal und liegt unter anderem an der Dicke des Teiges (bei dünnen Crêpes passiert das nicht).

Sobald auch die zweite Seite eine schöne goldene Farbe hat, den Eierkuchen auf einen Teller gleiten lassen und zwischenlagern. Dann den Nächsten ausbacken.

selbstgemachte Eierkuchen / Pfannkuchen

 

 

Eierkuchen selber machen – mit diesem einfachen Rezept

4.34 von 3 Bewertungen
Rubrik: Grundrezept

Zutaten

Zubereitung

  • Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten, dickflüssigen Teig verarbeiten.
  • Den Teig beiseite stellen und etwa eine halbe Stunde quellen lassen.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Eierkuchen darin ausbacken.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood
11 Kommentare
  1. Kati

    Das mit den Tassen ist super, weil ich es mir viel einfacher merken kann.

    Antworten
    • Manu

      Hi Kati,

      klasse, dass dir die Idee mit dem “Tassen Rezept” gefällt.

      LG

      Manu

      Antworten
  2. Corinna

    Rezept funktioniert perfekt.

    Antworten
  3. Sabine

    wirklich lecker

    Antworten
  4. Gerda Ehlert

    ja waren sehr lecker

    Antworten
    • Manu

      Hallo Gerda,

      super, dass freut mich! 🙂

      LG

      Manu

      Antworten
  5. Marlies Pilz

    Liebe Manuela,
    die sehen wunderbar aus, mir lief gerade bei fb schon das Wasser im Mund zusammen. 🙂 wie füllst du sie am Liebsten? Lieben Gruß, marlies

    Antworten
  6. GLORIA SCHMIDT

    Genau das ist auch unser Rezept für einfach leckere Pfannkuchen und das Buch habe ich auch…das ist schon prima…gerade als junger Mensch habe ich da viel rein geguckt…heute auch noch

    Antworten
    • Manu

      Echt? Was für ein Zufall 🙂
      Als junger Mensch = Heute 🙂

      LG

      Manu

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Dinkel Eierkuchen, einfaches Grundrezept für süße / herzhafte Gerichte - […] Eierkuchen oder auch Pfannkuchen sind eine gute Alternative zu herkömmlichen Eierkuchen aus Weizenmehl. Die Eierkuchen schmecken warm und kalt…
  2. Vorgestellt: Manuela Aust GeLeSi - Rezepte | Kochrezepte | Kochen im Alltag | GeLeSi.de - […] hin und wieder – auch heute noch – einen Blick hinein. Ein Beispiel dafür sind meine Eierkuchen – eines…
  3. gefüllte Crêpes mit Schinken und Käse - "Frühstück Mallorquine" - […] Für den Teig verwende ich meistens mein Eierkuchen-Rezept  […]
  4. Apfelmus selber machen - einafches und schnelles Rezept - […] PS: Hier habe ich mein super einfaches Rezept für Eierkuchen. […]
  5. Eierkuchen selber machen – mit diesem einfachen Rezept | Bestbloggers.de - […] Beitrag Eierkuchen selber machen – mit diesem einfachen Rezept erschien zuerst auf […]
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte

schnelles Waffel Rezept – Low Carb

schnelles Waffel Rezept – Low Carb

Die leckeren Waffeln, geeignet für die kohlenhydratarme Ernährung, sind eine kleine süße Sünde.Die Krönung ist das selbst gemachte Blitz Eis aus Heildelbeeren. Mit nur wenigen Zutaten entsteht im Handumdrehen ein Low Carb Dessert.  Waffel mit...

einfaches rotes Linsen Dal – das vegane indische Curry

einfaches rotes Linsen Dal – das vegane indische Curry

  einfaches rotes Linsen Dal - das vegane indische Curry 200 g rote Linsen1 Zwiebel1 Knoblauchzehe1 Chilischote (rot)3 cm Inwerwurzel1 Dose Tomaten (stückig, ca. 400 g)1 Dose Tomaten (passiert, etwa 400 g)1 Dose Kokosmilch (etwa 400...

selbst gemachte Gemüsepaste (Paste für Gemüsebrühe)

selbst gemachte Gemüsepaste (Paste für Gemüsebrühe)

Gemüsewürze selber zu machen geht super einfach und ist um so vieles gesünder, als als bekannst Pulver im Glas oder die berühmten kleinen Würfel. Grundsätzlich hast du bei der Auswahl am Gemüsesorten die freie Wahl. Verwende einfach, was der...

Olivenpaste – Tapenade wie im Spanien Urlaub

Olivenpaste – Tapenade wie im Spanien Urlaub

  Olivenpaste - Tapenade wie im Spanien Urlaub Zauberstab 200 g Oliven (schwarz, ohne Stein)2 Knoblauchzehen1 Schalotte1 EL Kapern1-2 Chilischoten1 Tomate (groß)75 ml Olivenölschwarzer PfefferThymian (fein gehackt) Die Oliven in ein Sieb...

Vegetarisches Kichererbsen-Curry

Vegetarisches Kichererbsen-Curry

  Vegetarisches Kichererbsen-Curry 400 g Kichererbsen (Dose)150 g Erbsen (TK)400 ml Kokosmilch400 g Tomaten (Dose)1 Zwiebel (klein)2 Knoblauchzehen1/2 TL rote Currypaste1/2 Chilischote1 EL SesamölSalzKreuzkümmel Zwiebel und Knoblauchzehen...

Mehr leckere Eierkuchen Rezepte

Sind die Eierkuchen oder Crepes erstmal gebacken, sind der eigenen Phantasie kaum noch Grenzen gesetzt. Vom absoluten Klassiker “Crepes Suzette” bis hin zu herzhaft gefüllten Varianten ist alles erlaubt was schmeckt. Übrigens schmecken herzhaft gefüllte Crepes auch kalt ziemlich gut und sind somit bestens als Fingerfood für die nächste Party oder das Picknick geeignet.

Pancakes aus Mandelmehl und Quark

Pancakes aus Mandelmehl und Quark

Pancakes oder einfach nur Pfannkuchen sind immer wieder eine leckere Frühstücksidee - nicht. nur für den Sonntag Morgen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Rezepte um die süßen Klassiker mit Mehl und Ei auch in den unterschiedlichsten...

Haferflocken Omelett mit Hühnchen und Minzjoghurt

Haferflocken Omelett mit Hühnchen und Minzjoghurt

  Haferflocken Omelett mit Hühnchen und Minzjoghurt für das Haferflocken Omelett2 Eier4 EL MIlch4 EL Haferflocken (zarte)2 EL ErdnussölSalzPfefferfür das Hühnchen2 HühnerbrustfiletsSalzPfefferPaprikapulver (edelsüß)1 Zweig Rosmarin2...

Pfannkuchen in Champignons Sauce

Pfannkuchen in Champignons Sauce

  Pfannkuchen in Champignon Sauce für die Pfannkuchen1 Tasse Mehl1 Tasse Milch2 Eier1 Prise SalzKokosfett (zum braten)für die Champignon Sahne250 g braune Champignons4 Lauchzwiebeln1 Becher KörnerkäseSalzschwarzer PfefferMuskatneutrales Öl (zum...

Kräuter Pfannkuchen Rezept mit Dinkelmehl

Kräuter Pfannkuchen Rezept mit Dinkelmehl

  Kräuter Pfannkuchen Rezept mit Dinkelmehl 1 Tasse Dinkelmehl (Vollkorn)1 Tasse Milch2-3 Eier1 Prise Salz1 handvoll glatte Petersilie (gehackt)1 handvoll Kerbel (gehackt)Kokosöl (zum ausbacken) Das Mehl zusammen mit der Milch, den Eiern und...

Dinkelpfannkuchen mit Hühnchen, Tomaten & Parmesan

Dinkelpfannkuchen mit Hühnchen, Tomaten & Parmesan

  Dinkelpfannkuchen mit Hühnchen, Tomaten & Parmesan 1 Tasse Dinkelmehl1 Tasse Milch2 Eier1 Prise Salz12 Strauchtomaten250 g Hühnerbrust (gegart)4 FrühlingszwiebelnParmesanOlivenölKokosfettSalzPfeffer Aus der Milch, dem Dinkelmehl, den...

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte

schnelles Waffel Rezept – Low Carb

schnelles Waffel Rezept – Low Carb

Die leckeren Waffeln, geeignet für die kohlenhydratarme Ernährung, sind eine kleine süße Sünde.Die Krönung ist das selbst gemachte Blitz Eis aus Heildelbeeren. Mit nur wenigen Zutaten entsteht im Handumdrehen ein Low Carb Dessert.  Waffel mit...

einfaches rotes Linsen Dal – das vegane indische Curry

einfaches rotes Linsen Dal – das vegane indische Curry

  einfaches rotes Linsen Dal - das vegane indische Curry 200 g rote Linsen1 Zwiebel1 Knoblauchzehe1 Chilischote (rot)3 cm Inwerwurzel1 Dose Tomaten (stückig, ca. 400 g)1 Dose Tomaten (passiert, etwa 400 g)1 Dose Kokosmilch (etwa 400...

selbst gemachte Gemüsepaste (Paste für Gemüsebrühe)

selbst gemachte Gemüsepaste (Paste für Gemüsebrühe)

Gemüsewürze selber zu machen geht super einfach und ist um so vieles gesünder, als als bekannst Pulver im Glas oder die berühmten kleinen Würfel. Grundsätzlich hast du bei der Auswahl am Gemüsesorten die freie Wahl. Verwende einfach, was der...

Olivenpaste – Tapenade wie im Spanien Urlaub

Olivenpaste – Tapenade wie im Spanien Urlaub

  Olivenpaste - Tapenade wie im Spanien Urlaub Zauberstab 200 g Oliven (schwarz, ohne Stein)2 Knoblauchzehen1 Schalotte1 EL Kapern1-2 Chilischoten1 Tomate (groß)75 ml Olivenölschwarzer PfefferThymian (fein gehackt) Die Oliven in ein Sieb...

Vegetarisches Kichererbsen-Curry

Vegetarisches Kichererbsen-Curry

  Vegetarisches Kichererbsen-Curry 400 g Kichererbsen (Dose)150 g Erbsen (TK)400 ml Kokosmilch400 g Tomaten (Dose)1 Zwiebel (klein)2 Knoblauchzehen1/2 TL rote Currypaste1/2 Chilischote1 EL SesamölSalzKreuzkümmel Zwiebel und Knoblauchzehen...

kostenloses Rezeptheft:

15 einfache Gerichte

Easy kochen an jeden Tag!

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.