Dieses Gericht eignet sich sowohl als Vorspeise als auch als Zwischengang. Die Gewürzbutter verströmt einen herrlichen orientalischen Duft und passt super zu Meeresfrüchten wie den Hummerschwänzen. Alternativ zu den Hummerschwänzen gehen auch Garnelen. Als Beilage reicht frisches Brot vollkommen aus. Das Weizenbrot mit Orangenabrieb ist im Brotbackautomaten schnell und einfach gemacht.

Die Zubereitung ist super einfach und geht sehr schnell – was im Weihnachtsmenü ja durchaus von Vorteil ist.

Am Besten starten wir mit dem Brot, da dieses Zeit zum Backen benötigt.

Weizenbrot mit Orangenschale (Rezept für den Brotbackautomaten)

 

Zutaten für ein 500 g Brot

  • 1/2 Becher Milch
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL abgeriebene Orangenschale
  • 3/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Maismehl
  • 1 1/2 Becher Weizenmehl
  • 1/2 Becher Weizenvollkornmehl
  • 1 1/2 TL Trockenhefe

Zubereitung

Alle Zutaten in der vom jeweiligen Gerätehersteller empfohlenen Reihenfolge in den Teigbehälter des Brotbackautomaten geben. Das Programm für Vollkornbrot und die Bräunungsstufe „mittel“ auswählen, auf “Start” drücken und den Brotbackautomaten seine Arbeit verrichten lassen 😉

brot-weizenbrot-orangenabrieb

Hummerschwänze in Arabischer Gewürzbutter gebraten

Zutaten für zwei Personen

  • 2 Hummerschwänze
  • 40 g Butter
  • 1 TL grüne Kardamom Kapseln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3-4 Scheiben frischer Ingwer
  • 1/2 Zimtstange
  • 1/2 ausgekratzte Vanilleschote
  • Vanille-Chili-Salz

Zubereitung

Die Zubereitung ist wirklich simpel. Zuerst werden die Kardamom Kapseln kurz in einer Pfanne ohne Fett angeröstet. Danach kommen Butter und die restlichen Gewürze dazu und die Hitze sollte etwas reduziert werden, damit die Butter langsam schmelzen kann. Der Duft, welcher jetzt aus der Pfanne aufsteigt, ist einfach unbeschreiblich.

Während die Butter schmilzt und die Gewürze langsam ihr Aroma an diese abgeben, bleibt ausreichend Zeit die Hummerschwänze von ihrem Panzer zu befreien.

hummerschwaenze

#Tipp: Die Schalen (den Panzer) nicht wegwerfen. Diese einfach in einer Plastiktüte in den Tiefkühlschrank legen. Daraus kann später mal ein super leckerer Ford werden, aus dem man eine Suppe oder Soße zauber kann.

Um die Schale aufzubrechen einfach auf der Unterseite die “Rippen” mit einer Geflügelschere durchtrennen und das Fleisch vorsichtig herausziehen.

Das Hummerfleisch in die Pfanne zur arabischen Gewürzbutter geben und von beiden Seiten jeweils etwa 2 Minuten braten.

Nun die Pfanne mit einem Deckel verschließen, vom Herd nehmen und die Hummerschwänze noch etwa 5 Minuten in der Gewürzbutter ziehen lassen.

Das Brot in Scheiben schneiden. Jeweils eine Scheibe des Weizenbrotes auf einen Teller legen und darauf einen Hummerschwanz anrichten. Alles mit der arabischen Gewürzbutter beträufeln, mit dem Vanille-Chili-Salz würzen und mit Kresse bestreut servieren. Das restliche Brot separat dazu reichen.

Hummerschwänze in arabischer Gewürzbutter

Hummerschwänze in Arabischer Gewürzbutter gebraten auf Weizenbrot mit Orange

5 from 1 vote

Zutaten

  • 2 Hummerschwänze
  • 40 g Butter
  • 1 TL grüne Kardamom Kapseln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3-4 Scheiben frischer Ingwer
  • 1/2 Zimtstange
  • 1/2 ausgekratzte Vanilleschote
  • Vanille-Chili-Salz

Zubereitung

  • Die Kardamom Kapseln kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten, danach Butter und die restlichen Gewürze dazu geben und die Hitze sollte etwas reduzieren, damit die Butter langsam schmelzen kann.
  • Hummerschwänze von ihrem Panzer befreien.
  • Das Hummerfleisch in die Pfanne zur arabischen Gewürzbutter geben und von beiden Seiten jeweils etwa 2 Minuten braten.
  • Nun die Pfanne mit einem Deckel verschließen, vom Herd nehmen und die Hummerschwänze noch etwa 5 Minuten in der Gewürzbutter ziehen lassen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

Das Rezept für das Weizenbrot mit Orange gibt es hier

 

2 Kommentare
  1. Ann

    Eine außergewöhnliche Gewürzkombination, die uns hervorragend geschmeckt hat.
    Die Hummerschwänze haben wir allerdings vorab nur halbiert und mit Schale gegart. Die Garzeiten sind hierbei gleich. Optisch allerdings auf dem Teller ansprechender.

    Wir werden es wiederholen!

    Antworten
    • Manu

      Liebe Ann,

      vielen herzlichen Dank für dein positives Feedback und die Anregung zum halbieren.

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Meine Woche: Rezepte & Ideen für den 2. Advent - Rezepte | Kochrezepte | Kochen im Alltag | GeLeSi.de - […] zum Rezept […]
  2. Mein erster Kochkurs - Foodblog - […] Garnelen mit arabischer Kräuterbutter […]
  3. 8 einfache Rezepte für ein stressfreies Weihnachtsessen - […] Hummerschwänze in Arabischer Gewürzbutter gebraten […]
  4. Mein erster Kochkurs - FoodblogFoodblog - […] Garnelen mit arabischer Kräuterbutter […]
  5. 8 einfach Rezepte für ein stressfreies WeihnachtsessenGeLeSi – Foodblog - […] Hummerschwänze in Arabischer Gewürzbutter gebraten […]
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte

Avocado Tatar mit Rote Beete und Zwiebeln

Avocado Tatar mit Rote Beete und Zwiebeln

Wie wäre es mit diesem frischen, aromatischem und festlichem Tatar als kleine Vorspeise oder als Zwischengericht. Das Avocado Tatar ist schnell gemacht, kann auch gut vorbereitet werden und ist vegan.  Avocado Tatar mit Rote Beete und Zwiebeln...

Schweizer Heusuppe nach dem original Rezept von Stefan Wiesner

Schweizer Heusuppe nach dem original Rezept von Stefan Wiesner

  Schweizer Heusuppe Zauberstab Für den Rinderfond600 g Rinderknochen600 g Ochsenschwanz600 g Zwiebeln4 l WasserFür die Heusuppe800 ml Rinderfond400 g Sahne100 ml Prosecco2 Hand voll Bio Kräuterheu Vorbereitung: Der RinderfondDen Backofen...

Grillen im Herbst? Ja klar, mit diesen tollen Rezepten!

Grillen im Herbst? Ja klar, mit diesen tollen Rezepten!

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen. Das Schmuddelwetter schleicht sich ein, doch dazwischen glänzt der goldene Herbst in voller Pracht. Dann lohnt es sich, noch einmal den Grill auszupacken. Mit diesen wunderbaren Grillrezepten für den Herbst...

Rührei mit Champignons und frischem Salat

Rührei mit Champignons und frischem Salat

Dieses schnelle Frühstücksrezept macht nicht nur Spaß und versorgt uns mit frischer Energie für den Tag. Die Bitterstoffe im Radicchio sind auch ein richtiger Fatburner. Rührei mit frischen Champignons und knackigem Salat 4 Eier 12 Champignons...

schnelles Waffel Rezept – Low Carb

schnelles Waffel Rezept – Low Carb

Die leckeren Waffeln, geeignet für die kohlenhydratarme Ernährung, sind eine kleine süße Sünde.Die Krönung ist das selbst gemachte Blitz Eis aus Heildelbeeren. Mit nur wenigen Zutaten entsteht im Handumdrehen ein Low Carb Dessert.  Waffel mit...

Das könnte dich auch interessieren: