fbpx

Eintopf italienische Art mit weißen Bohnen und Speck
In den südlichen Alpen spürt man deutlich den Einfluss der Mittelmeerküche. Pasta, Kräuter und viel frisches Gemüse spielen eine große Rolle.

Italienischer Eintopf mit Nudeln, Bohnen und Speck

0 von 0 Bewertungen
Rubrik: Eintopf
Herkunft: Alpen
Portionen: 4 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • Den Speck inca. 1 m dünne Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und den Speck darin knusprig ausbraten.
  • Die Möhren schälen. Möhren und Sellerie jeweils längs halbieren und in Stück schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Salbeiblättchen und Rosmarinnadeln abzupfen. Rosmarin hacken.
  • Möhren, Sellerie, Zwiebel, Knoblauch, Salbei und Rosmarin in den Topf geben, mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und alles ca. 5 min weiter braten lassen.
  • 500 ml Wasser und passierte Tomaten zugießen, aufkochen lassen und zugedeckt alles ca. 30 min köcheln lassen.
  • Die Nudeln in Salzwasser nicht ganz aldente kochen. Bohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  • Nudeln abgießen. Parmesan hobeln. Petersilie waschen un die Blättchen abzupfen. Nudeln und Bohnen zum Eintopf geben und 5 min köcheln lassen.
  • Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan bestreut servieren.

Notizen & Tipps

Für noch mehr Aroma: Die Rinde des Parmesan kann dazu genutzt werden, um selbst gekochter Gemüsebrühe den sogenannten "Umami-Geschmack" (japanisch für Schmackhaftigkeit) zu verleihen. Die Rinde einfach im Eintopf mitköcheln lassen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Rezept Bewertung




Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Eintopf Rezepte

Gurkensuppe heiß oder kalt

Gurkensuppe heiß oder kalt

  Gurkensuppe heiß kalt 1 kg Gurken1 Zwiebel (mittelgroß)3 Knoblauchzehen50 g Butter1/2 l Gemüsebrühe1/4 l Milch1 TL Salzetwas schwarzer Pfeffer1 Bund Dill1/4 l Sahne Die Gurken waschen, den Blütenansatz und die Stiele entfernen. Die Gurken...

Asiatische Spargel Bowl

Asiatische Spargel Bowl

  Asiatische Spargel Bowl 1 Knoblauchzehe50 g Ingwer1 Chilischote (rot)4 Stängel Zitronengras1 l Gemüsebrühe100 ml Sojasoße2 Sternanis3 GewürznelkenMie Nudeln500 g grüner Spargel300 g Möhren8 FrühlingszwiebelnGarnelen (geschält, ohne Darm)...

Gerstensuppe Meraner Art

Gerstensuppe Meraner Art

Gerstensuppe Meraner Art Gerstensuppe ist ein wirklich deftiger Gaumenschmaus nach Art der Südtiroler Bergbauern und besteht aus landestypischen Zutaten. Das Rezept ist typisch für die Alpenküche. Der Hauptdarsteller Gerste ist ein echtes Superfood. Das...

kräftige Rinderbrühe mit Wiener Würstchen und Schnittlauch

kräftige Rinderbrühe mit Wiener Würstchen und Schnittlauch

Rinderbrühe - kräftig im Geschmack und verfeinert mit frischem Schnittlauch. Zusammen mit klein geschnittenen Würstchen entsteht ein leckeres Mittagessen. kräftige Rinderbrühe mit Würstchen 2 kg Rinderknochen 3 Zwiebeln 3 Knoblauchzehen 1 TL...

Suppen Toppings – raffinierte Ideen für “obendrauf”

Suppen Toppings – raffinierte Ideen für “obendrauf”

  Suppenzeit ist eigentlich immer! Für jede Menge Abwechslung in deiner Suppenschüssel sorgen Toppings, quasi als "i-Tüpfelchen für obendrauf". Wir haben die besten Ideen für dein nächstes Suppen Topping hier zusammengestellt. Unsere 13...

Steckrüben Suppe mit Orange und Walnuss-Brot-Topping

Steckrüben Suppe mit Orange und Walnuss-Brot-Topping

Steckrüben Suppe mit Orange und einem Walnuss-Brot-Topping 1 Steckrübe (etwa 750 g) 4 Möhren 250 g mehligkochende Kartoffeln 1 Stange Lauch (Porree) 2 EL Erdnussöl 0,75 L Gemüsebrühe 1 Orange Meersalz schwarzer Pfeffer Majoran 1 Scheibe...

einfache und schnelle Weisskohlsuppe

einfache und schnelle Weisskohlsuppe

Einfach, schnell und lecker und dazu noch perfekt als Resteverwertung - das ist mein Rezept für Weißkohlsuppe! Nachdem es vor kurzem Kohlrouladen gab und, wie eigentlich immer, ein halber Weißkohl übrig geblieben ist war die Frage: Was daraus...

Das könnte dich auch interessieren:

kostenloses Rezeptheft:

15 Herbst Rezepte
zum Erntedank

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.